Clayton, Dubilier & Rice Fonds kauft Jafra Cosmetics International von Gilette

New York (ots-PRNewswire) - Die Clayton, Dubilier & Rice, Inc. (CD&R) gab ein endgültiges Abkommen über den Kauf der Jafra Cosmetics International, einem führenden Hersteller und Direktvermarkter von Körperpflegeprodukten, von der Gillette Company (NYSE: G) bekannt.

Bei Abschluß der Fusion wird ein von der CD&R geleiteter Fond der Mehrheitsanteilseigner der Jafra Cosmetics International sein.

"Die Clayton, Dubilier & Rice, Inc. ist der ideale Käufer für die Jafra. Sie setzt sich für Jafras anhaltendes Wachstum in den USA und auch auf den internationalen Märkten ein", sagte Jacques Lagarde, Executive Vice President von Gillettes Diversified Group.

"Jafra ist eine außergewöhnliche Firma mit Qualitäts-Markenprodukten und einem leistungsfähigen und gut ausgebauten Netzwerk an weltweitem Personal für den direkten Verkauf", sagte CD&R President Donald J. Gogel. "Die neuesten Maßnahmen, die von Jafras Management durchgeführt wurden, haben das Markenbewußtsein der Firma auf ihren wichtigsten Märkten in den USA, Deutschland und Lateinamerika noch verstärkt, und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Jafras starkem Managementteam, da es weiterhin bedeutende Verbesserungen einführt, um ein profitables Wachstum zu beschleunigen".

Während der vergangenen drei Jahre hat die Jafra bedeutende Investitionen in das Geschäft getätigt, um die Wachstumsstrategie zu unterstützen, einschließlich neuer Produkteinführungen, die der aufkommenden Nachfrage von Verbrauchern auf der ganzen Welt gerecht werden, anhaltender Schwerpunkte auf persönlichem und professionellen Training ihrer Berater einschließlich produktivitätssteigernder Initiativen.

Ron Clark, der frühere President der Jafra U.S., wird zurückkehren und als Vorsitzender und CEO tätig sein. Gonzalo Rubio wird der Jafra als President und Chief Operating Officer beitreten.

Die Finanzierung der Transaktion wird eine Kapitalinvestition durch den Fonds beinhalten, der von der CD&R geleitet wird. Die CD&R ließ verlauten, daß sie eine Finanzierungszusage von der CS First Boston für einen Teil der Schuldenfinanzierung bei der Transaktion erstellt hat, ebenso wie auch einen "streng vertraulichen" Brief über den Teil der nachrangigen Schuld für die Finanzierung.

Die Transaktion soll im zweiten Quartal 1998 abgeschlossen sein.

Die Jafra Cosmetics International ist ein führender Hersteller und Direktvermarkter von qualitativ hochwertigen Hautpflegeprodukten, Farbkosmetika, Düften und anderen Körperpflegeprodukten. Jafras Produkte werden über ein einzigartiges persönliches Direktmarketingsystem vertrieben, das sich aus etwa 215.000 gut ausgebildeten Marketingberatern zusammensetzt, die weltweit tätig sind. Die Jafra hat ihren Hauptsitz in Westlake, Kalifornien, und hat größere Herstellungsbetriebe in Westlake und in Mexiko City, Mexiko.

Die CD&R ist eine private Investmentfirma, die einen 1,5 Milliarden Pool an Eigenkapital im Namen öffentlicher und privater Rentenfonds verwaltet, ebenso wie auch College-Stiftungen, private Foundations, Banken und Versicherungsgesellschaften. Seit ihrer Gründung im Jahre 1978 hat die Firma Investitionen in 26 Firmen getätigt, mit einem gesamten Jahresumsatz von fast 20 Milliarden Dollar. Am 22. Dezember 1997 gab die Firma ein endgültiges Abkommen mit der Dynatech Corporation (NYSE: DYT) über einen mit 900 Millionen Dollar dotierten Neufinanzierungsplan unter Management-Leitung bekannt. Erst kürzlich gab die CD&R zudem die geplante Übernahme der North American Van Lines von der Norfolk Southern, Inc. (NYSE:NSC) bekannt, ebenso wie auch ein Abkommen über den Kauf von 24,9% Kapitalbeteiligung an der umstrukturierten US Office Products, Inc. (Nasdaq: OFIS).

ots Originaltext: Clayton, Dubilier & Rice, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Thomas Franco oder James O'Brien von der Broadgate Consultants, Inc., Tel: +1 212-232-2222, für die Clayton, Dubilier & Rice, Inc./

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE