Mautner Markhof: Umweltverträglichkeitsprüfung für die B301 rasch und zügig durchziehen

Niederösterreich, 23.1.98 (NÖI) Die VP NÖ tritt für eine rasche, aber seriöse Realisierung der B301 ein. So muß auf die Wünsche der Region insbesondere aber auch auf die Sorgen und Anliegen der Anrainergemeinden und der Anrainer Rücksicht genommen werden. Dem darf allerdings eine rasche und zügige Durchführung der UVP nicht im Wege stehen. Wir werden uns daher dafür
einsetzen, daß diese UVP nicht unnötig in die Länge gezogen wird, erklärte heute LAbg. Michael Mautner Markhof. ****

Durch die B301 soll die Verkehrssituation und damit die Lebensqualität der Menschen merklich verbessert werden. Gerade im Wiener Umland, haben sinnvolle Verkehrslösungen die oberste Priorität, betonte Mautner Markhof.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI