GSM Handy One Touch EASY: Weltweiter Erfolg für Alcatel

Österreich: Rekordverkauf von 110.00 Stück in nur zwei

Monaten

Wien (OTS) - Das "One Touch EASY" wurde seit seiner Markteinührung im Juni dieses Jahres weltweit über zwei Millionen Mal verkauft und ist damit zu einem echten Verkaufsschlager im Endverbrauchermarkt geworden. In Österreich wurden rekordverdächtige 110.000 "One Touch EASY" - verbunden mit der B-Free card der Mobilkom - seit Oktober abgesetzt, womit unser Land voll im internationalen Trend liegt.****

Von Zürich bis Kuala Lumpur und Hongkong bestätigt sich der Riesenerfolg des One Touch EASY in nahezu 20 Ländern (Schweiz, Frankreich, Holland, Deutschland, Österreich, Tschechien, Polen, Ungarn, Malaysia, Singapur, Hongkong, lndonesien, Australien, Spanien, Portugal, Griechenland, Dänemark, Südafrika).

Dank seiner "Persönlichkeit" hat sich das One Touch EASY außerdem bei vielen Netzbetreibern durchgesetzt, die es in ihren Inseraten als Standardprodukt empfehlen: Ola in Frankreich mit 750.000 verkauften Geräten, One Free in Hongkong, Maxis in Malaysia, Hi in Holland, Be free in Griechenland, Mimo in Portugal, Companion in Süd-Afrika,...In der Schweiz wird das One Touch EASY exklusiv von der Swisscom (ehemals Telecom PTT) vertrieben. Zahlreiche Netzbetreiber haben bereits Nachbestellungen vorgenommen, was als weiteres Zeichen ihres Vertrauens in Alcatel gewertet werden darf. Dank des Erfolges des One Touch EASY ist Alcatel zum führenden Hersteller von GSM-Handys für den Endverbrauchermarkt geworden.

Erst vor wenigen Tagen veöffentlichte die Zeitschrift "Konsument" einen Test von 20 Geräten, bei dem das One Touch EASY eines der drei Handys war, die bei der Gesprächszeit die Note eins erhielten. Neben dem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis ist ein neuartiges Design für den durchschlagenden Erfolg verantwortlich.

Das in sieben Farben erhältliche Alcatel-Handy ist zum modischen Accessoire geworden. Es stieß bei vielen Benützern, vor allem bei jungen Leuten und Frauen, auf Begeisterung.

Rückfragen: Manuel Laporta Comtel Nachrichtentechnische Geräte

Vertriebsges.m.b.H. Am Heumarkt 27,
1030 Wien Tel: 01 71103-201, Fax 01 71103-5
Dr. Anton Bum Alcatel Austria AG Scheydgasse 41,
1211 Wien Tel.: 01 27722-5444 email:anton.bum@aut.alcatel.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS