Affymetrix und Amersham Pharmacia Biotech gehen Distributionsabkommen über GeneChip-Produkte ein

Santa Clara und Uppsala, Schweden (ots-PRNewswire) - Die
Affymetrix, Inc., (Nasdaq: AFFX) und die Amersham Pharmacia Biotech gaben am 2. Dezember bekannt, daß sie ein Abkommen mit dreijähriger Laufzeit für die Bereiche weltweiter Verkauf und Vermarktung ohne Exklusivrechte eingegangen sind. Gemäß dem Abkommen wird die Amersham Pharmacia Biotech als Vertreter für den Verkauf bestimmter Affymetrix GeneChip(R) Untersuchungsbereiche, Reagenzen, Systeme und Software fungieren. Die Amersham Pharmacia Biotech wird die GeneChip-Produktlinie als Teil ihres derzeitigen Angebots an Reagenzen und Instrumenten verkaufen.

Laut Abkommensbedingungen werden die Affymetrix und die Amersham Pharmacia Biotech auf einer Grundlage ohne Exklusivrechte den Verkauf und die Vermarktungsaktivitäten ausgewählter GeneChip-Produkte koordinieren. Der weltweite Absatz und die Marketingorganisation der Amersham Pharmacia Biotech werden ihren Schwerpunkt auf dem Verkauf dieser Produkte zusammen mit ihrem bestehenden Produktangebot haben.

"Wir freuen uns sehr, mit der Affymetrix zusammen zu arbeiten, um eine weit gefächerte Verfügbarkeit von Technologien bei der DNS-Analyse für die Forschungswelt zu gewährleisten", sagte Ron Long, der Executive Officer der Amersham Pharmacia Biotech. "Der Zusatz der GeneChip-Produktlinie zu unserer derzeitigen Produktpalette wird die Amersham Pharmacia Biotech in die Lage versetzen, die breiteste Auswahl an befähigenden Technologien für die Genomforschung zu bieten".

Die Zusammenlegung der Kräfte mit der Amersham Pharmacia Biotech zum Vertrieb unserer GeneChip-Produkte sollte uns noch schneller unserem Ziel näherbringen, unsere Technologie auf einer breit angelegten Basis verfügbar zu machen, und zwar für Forscher der Bereiche Pharmazie, Biotechnologie und Wissenschaft", sagte Dr. Stephen P.A. Fodor, der Präsident und CEO der Affymetrix. "Durch die Fremdfinanzierung unserer Bemühungen beim Geschäftsaufbau mit den Vertriebskapazitäten der Amersham Pharmacia Biotech kann die Affymetrix weiterhin ihren Schwerpunkt auf die Entwicklung neuer Anwendungen ihrer GeneChip Technologie setzen".

Die Affymetrix hat ihr GeneChip-System als Wahlmöglichkeit für den Erwerb, die Analyse und die Handhabung komplexer genetischer Informationen entwickelt und beabsichtigt, dies auch zu etablieren, um die Diagnose, Beobachtung und Behandlung von Krankheiten zu verbessern. Das GeneChip-System der Firma besteht aus frei verfügbaren Untersuchungen über die DNS-Anordnung, die Gensequenzen auf einem Chip enthalten, Reagenzen für den Gebrauch mit der Sondierungssoftware, einem Scanner und anderen Instrumenten zur Bearbeitung der Sondierungsanordnung und -software, um genetische Informationen zu analysieren und zu handhaben.

Die Amersham Pharmacia Biotech ist der weltweit größte Versorger auf Forschungsgrundlage im Bereich Biotechnologie und bietet ein umfassendes Angebot an Reagenzen, Systemen und Services mit dem Schwerpunkt auf der Genomforschung, der Forschung und pharmazeutischer Entwicklung. Die Produktspannbreite des GeneChip der Affymetrix wird eine optimale Ergänzung zum derzeitigen Angebot an genetischen Analysewerkzeugen innerhalb der Produktpalette der Amersham Pharmacia Biotech darstellen.

Alle Aussagen in dieser Pressemeldung, die nicht historischen Ursprungs sind, sind zukunftsbezogene Aussagen. Solchen Aussagen unterliegen Risiken und Unsicherheiten, die der Grund dafür sein können, daß tatsächliche Resultate der Affymetrix erheblich von den vorausgesagten abweichen, einschließlich, jedoch nicht begrenzt auf, Unsicherheiten in Verbindung mit technologischen Vorgehensweisen, Produktentwicklung, Herstellung, Marktakzeptanz, Unsicherheiten in Bezug auf Kosten und Preisfestsetzung von Affymetrix Produkten, Abhängigkeit von der Zusammenarbeit mit Partnern, Unsicherheiten bezüglich der Lieferanten als einziger Quelle, Unsicherheiten im Zusammenhang mit der FDA und anderen regulierenden Genehmigungen, Wettbewerb, Risiken im Zusammenhang mit dem geistigen Eigentum anderer und Unsicherheiten beim Patentschutz. Diese und andere Risikofaktoren sind aufgeführt in Affymetrixs Registration Statement auf Form S-3, abgelegt bei der Securities and Exchange Commission ("SEC") am 17. Oktober 1997, ebenso wie auch in regelmäßigen Berichten, die bei der SEC abgelegt sind, einschließlich des Jahresberichts der Firma auf Form 10-K für das Jahr, das mit dem 31. Dezember 1996 endete, und des Quartalsberichts auf Form 10-Q für das Quartal, das mit dem 30. September 1997 endete. Die Affymetrix lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung oder Anstrengung ab, öffentliche Aktualisierungen oder Revisionen zukunftsbezogener Aussagen herauszugeben, die hierin enthalten sind, um Veränderungen bezüglich Affymetrixs Erwartungen mit Bezug darauf zu spiegeln, oder auch Veränderungen bei Ereignissen, Bedingungen oder Umständen, auf denen solche Aussagen basieren. Affymetrix, GeneChip und das Affymetrix-Logo sind eingetragene Warenzeichen der Affymetrix, Inc.

ots Originaltext: Affymetrix, Inc., und Amersham Pharmacia Biotech Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte unter:
Edward M. Hurwitz, Vice President und Chief Financial Officer,
Tel: +1 408-731-5000, oder Anne Bowdidge, Manager of Investor Relations,
Tel: +1 408-731-5925, beide von der Affymetrix; oder Nicola Smith, Director of Corporate Affairs of Amersham Pharmacia Biotech,
Tel: 44-1494-54-4000; oder Diane Weiser von der Makovsky & Co,
Tel: +1 212-508-9600/

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE