Moser: Land fördert Projekt für neue Marketingmaßnahmen bei Urlaub am Bauernhof und Privatzimmervermieter

Niederösterreich, 30.11.1997 (NÖI) Nur wenige bäuerliche und private Zimmervermieter verfügen über geeignete Unterlagen für eine professionellen Marktauftritt. Farbig gedruckte Hausprospekte in geringen Auflagen sind für die kleinen Betriebe zu teuer. Hier schafft nun der Landesverband für Urlaub am Bauernhof & Privatzimmervermietung in Niederösterreich Abhilfe. Und zwar mit einem neuen Projekt, das kürzlich von VP-LAbg. Karl Moser vorgestellt wurde.****

In hoher Auflage werden vierfarbige Vordrucke für Hausprospekte der rund 630 qualitätsgeprüften Migliedsbeitriebe produziert. Eine Seite wird mit allgemeinen Informationen über Urlaub am Bauernhof bzw. Privatzimmervermietung, die Qualitätskategorisierung und die jeweilige Region vorgedruckt, die zweite Seite bleibt frei für die Beschreibung des einzelnen Betriebes mit seinem Angebot für die Gäste. Der Vermieter kann sein eigenes Hausprospekt damit nach eigenen Vorstellungen fertigstellen und professionell drucken lassen. Zur Hilfestellung werden darüber hinaus Workshops organisiert, erklärt Moser.

Dieses Projekt bietet den bäuerlichen und privaten Vermietern die Chance, so kostengünstig wie nur möglich zu einer individuellen Werbung zu kommen. Es ist dies eine ideale Ergänzung zu dem bereits bestehenden Landeskatalog für Urlaub am Bauernhof. Die Prospekte werden von der Niederösterreichischen
Landesregierung unterstützt bzw. gefördert.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI