CADI 100 - Das Stethoskop hat (endlich) sehen gelernt!

Riaz/Schweiz (ots) - Das Stethoskop ist das älteste und immer noch wichtigste Diagnose-Instrument in der ärztlichen Examination. So genial einfach die Erfindung von Camman 1855 war, so ist sie in den bald 150 Jahren doch nie dem Anspruch auf ihren Namen gerecht geworden: Sehen, vom griechischen 'skopein', hat das Stethoskop nicht geschafft. Der Arzt muß sich noch immer auf die Interpretationen seines Audio-Gedächtnisses abstützen, falls er mehr als nur gerade das einfache Herzklopfen "sehen" will.

Wie schwierig das Erlernen der Auskultation im allgemeinen und dieser "Tonmuster" für Anomalien im speziellen ist, erfahren angehende Mediziner in Vorlesung und Übungen. Wie einfach eine einzelne Arrhythmie "überhört" werden kann, davon kann jeder Praktiker erzählen.

Nun hat das Stethoskop wirklich sehen gelernt!
Die Erfinder des CADI haben nichts geändert an den so bewährten Eigenschaften des Stethoskop: An der kompakten Dimension und am Leichtgewicht, an der einfachen Handhabung und an der Einsatzbereitschaft ohne jegliche Vorbereitung.

Mit moderner Mikroelektronik wurde ein Display entwickelt und eingebaut, das die charakteristischen "Tonpakete" der einzelnen Herztöne "sehbar" macht. Der Arzt kann jetzt seine akustischen Interpretationen direkt visuell überprüfen und bestätigen, daß z. B. 3 statt 2 Töne zu "sehen" sind.

Sofortige Korrelation Herztöne / EKG!
Der Arzt kann noch weitergehen in der so wichtigen ersten Examination seiner Patienten: 2 Elektroden ausschwenken und er hat ein vollständiges Einthoven-Dreieck, das ihm eine präzise EKG-Abteilung erfaßt und parallel zum Herzton auf dem eingebauten Display anzeigt.

Verbessertes Hören, auch für ältere Praktiker!
Die eingebaute Elektronik sorgt für eine frequenzgetreue Wiedergabe der Organtöne und -Geräusche. Auch höhere Frequenzen werden verarbeitet, mit organ-spezifischen Filtern. Die Verstärkung kann für jedes Gehör optimal eingestellt werden.

ots Originaltext: CADItec AG
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Infos:
CADItec AG
Othmar Urscheler, Manfred Mettler
Tel. 0041-26-9120458
Fax: 0041-26-9120444

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN/OTS