B.U.S steigert Jahresumsatz 1996/97 auf ca. 390 Mio. DM (+ 16 %) / Okon erwartet das beste Ergebnis in der Firmengeschichte der B.U.S

Duisburg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

B.U.S Berzelius Umwelt-Service AG (B.U.S) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr 1996/97 (30.09.) den konsolidierten Umsatz um 16 % auf ca. 390 Mio. DM gesteigert. Vorstandssprecher Dr. Günter Okon erwartet ein sogar überproportionales Ergebniswachstum und damit das beste Ergebnis in der Geschichte der B.U.S.

Für das laufende Geschäftsjahr 1997/98 rechnet Okon mit einer Fortsetzung der Aufwärtsentwicklung. Der Verkauf der Beteiligung an dem amerikanischen Unternehmen Horsehead, der im laufenden Geschäftsjahr erfolgte, stellt eine Trennung von einer unrentablen Beteiligung dar und wird zusätzlich positive Auswirkungen auf das Konzernergebnis und die weitere Unternehmensentwicklung haben.

Die durch den Verkauf der amerikanischen Beteiligung HRD geschaffene Liquidität wird, so Okon, zur Stärkung und zum Ausbau der Kernaktivitäten der B.U.S im Stahlwerksbereich und Zinkrecycling und zu einer regionalen Ausweitung des Geschäftes eingesetzt.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/05