Grüne: Tiroler Landesrätin Eva Lichtenberger zeigt Bereitschaft zur Kandidatur auf Bundesebene.

Vorausmeldung zu News Nr. 44/97 (30.10.1997)

Wien (OTS) - In der morgigen Ausgabe des Nachrichtenmagazins News überlegt sich die Tiroler Landesrätin Eva Lichtenberger nach dem Rücktritt des Bundessprechers Christoph Chorherr eine Kandidatur auf Bundesebene der Grünen: "Ich kann mir für mich eine Rolle vorstellen, aber nur unter der Bedingung, daß ein Gesamtpaket verwirklicht wird. Ich eile nicht mit wehenden Fahnen nach Wien, werde aber auch nicht hier in Tirol festkleben."

Wie News in diesem Zusammenhang berichtet, soll eventuell noch vor den nächsten Landtagswahlen 1999 die verfassungsmäßige Proporz-Regierung in Tirol abgeschafft werden, was unter anderem auch Landesrätin Eva Lichtenberger ihren Regierungssitz kosten würde.

Rückfragen & Kontakt:

News - Chefredaktion

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS