Die Telecom Argentina bietet Mobiltelefonservice in Paraguay an

Buenos Aires (ots-PRNewswire) - Eine Verbundwirtschaft
bestehend aus Telecom Argentina, Telecom Personal und dem paraguayanischen Unternehmen ABC Telecomunicationes, S.A. (Besitzer der ABC Color Zeitung) haben über öffentliche Offerte die Lizenz für die Sistema de Comunicaciones Moviles Celulares Banda B für die Republik Paraguay erworben.

Die Telecommunications National Commission der Republik Paraguay (CONATEL) hat die Lizenz für den mobilen Telefonservice auf Band B über ganz Paraguay an oben genanntes Konsortium vergeben. Die Lizenzgebühr beträgt 36,5 Millionen US-Dollar, zahlbar in drei gleich hohen Teilbeträgen innerhalb von zwei Jahren.

Die dem Konsortium angehörenden Vertragspartner werden ein Unternehmen in Paraguay mit folgenden Anteilen gründen: Die Telecom Argentina erhält 51%, Telecom Personal 24% und ABC Telecomunicaciones S.A. 25% der Anteile.

Es sei daran erinnert, daß Telecom Personal, die Mobiltelefongesellschaft im Norden Argentiniens, am 3. Oktober diesen Jahres 75% der Anteile an der paraguayanischen Gesellschaft Cable Insignia S.A. erworben hat, um "Servicios Personales de Communicacion (PCS)," (Personal Communications Services) in Asuncion und Umgebung anzubieten. Diese Dienstleistung wird unter dem Firmennamen Telecom Personal Paraguay S.A. angeboten werden.

ots Originaltext: Telecom Argentina Im Internet recherchierbar:
http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:

Santiago Lacase, Communications Manager Telecom Personal, Argentinien Tel.: +54 1-310-9156 oder +54 1-310-9100 e-mail:
slacase§telecompersonal.com.ar Internet:
http://www.telecompersonal.com.ar

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE