VA Technologie: VOEST-ALPINE MCE erfolgreich in Costa Rica

Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Fragen bitte an Dr. Maria Neisser unter Tel 5139440 richten.

Ad-Hoc Mitteilung von: VA Technologie

VOEST-ALPINE MCE erfolgreich in Costa Rica
- Technologie für Wasserkraftwerk
- Auftragswert rund ATS 140 Mio

VOEST-ALPINE Machinery, Construction & Engineering
(VOEST-ALPINE MCE), ein Unternehmen der börse-
notierten VA Technologie AG, erhielt den Auftrag zur
Lieferung von Kraftwerkskomponenten für das Wasser-
kraftwerk "Angostura", Costa Rica.
Auftraggeber ist das staatliche Energieversorgungs-
unternehmen Instituto Costarricense de Electricidád
(ICE).

Der Auftragswert beträgt rund ATS 140 Mio.

Der Auftrag umfaßt die Lieferung, Montageaufsicht
und Inbetriebnahme von drei Francisturbinen mit
einer Gesamtleistung von 220 MW, einem Kühlwasser-
und Entwässerungssystem und diverser Kraftwerks-
ausrüstung. Der Auftrag wird gemeinsam mit dem
Konsortialpartner VON ROLL Schweiz) durchgeführt.
Der Fertigstellungstermin ist für das Jahr 2000
geplant.

Das Kraftwerk Angostura liegt in Turrialba,südostlich
der Hauptstadt San José. Zwischen dem staatlichen Energieversorgungsunternehmen Instituto
Costarricense de Electricidád (ICE) und der VOEST-
ALPINE MCE besteht bereits eine längere
Geschäftsbeziehung.
++++1997-10-16

Die VOEST-ALPINE MCE ist ein internationaler
Systemanbieter für hydraulische Energieerzeugung,
Stahlbau, Anlagentechnik, industrielle Dienstleistungen
sowie Transport- und Montagesysteme. Das Unternehmen
erzielte im Jahr 1996 mit 5.219 Mitarbeitern einen
Umsatz von rund ATS 8,1 Milliarden.

085210

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HEA/VOEST-ALPINE MCE