Triumph Adler AG : Triumph-Adler schließt Schreibmaschinenfertigung in Frankfurt

Nürnberg (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die TA Triumph-Adler AG, Nürnberg,
wird die Inlandsfertigung von Schreibmaschinen einstellen. Betroffen sind dadurch ca. 90 Mitarbeiter am Standort Frankfurt am Main. Die gesamten Schließungskosten werden das außerordentliche Ergebnis der Unternehmensgruppe in 1997 mit ca. DM 19 Mio. belasten.

Mit dieser Maßnahme reagiert die Unternehmensgruppe konsequent auf den im ersten Halbjahr 1997 aufgetretenen erneuten Rückgang des Marktvolumens und die daraus resultierende Ertragsbelastung im Unternehmensbereich TA Office. Der Umsatz des Schreibmaschinengeschäfts betrug 1996 noch rd. DM 54 Mio., im ersten Halbjahr 1997 belief er sich auf rd. DM 8,5 Mio. Eine nachhaltige Erhöhung des Marktvolumens wird nicht erwartet.

Insgesamt erwirtschaftete die Unternehmensgruppe Triumph-Adler 1996 mit rd. 4.100 Mitarbeitern in den Unternehmensbereichen TA Office, TA Spiel & Freizeit, TA BauTech und TA Gesundheit einen Umsatz von DM 1,245 Mrd. und ein operatives Ergebnis von DM 110,7 Mio.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de http://www.ots.apa.at

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI