Zubau der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg eröffnet

Pröll: Effizientes Service für Bürger

St.Pölten (NLK) - Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll eröffnete
heute vormittag den Zubau der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg.
In rund eineinhalb Jahren Bauzeit wurde das 15 Millionen Schilling teure Gebäude errichtet, in dem vier Abteilungen und die Amtstierärztin untergebracht sind. Außerdem wurde der Festsaal saniert. Landeshauptmann Pröll meinte, getreu dem Motto "Näher zum Bürger, schneller zur Sache" habe man in Niederösterreich die Bürokratie stark zurückgedrängt. Pröll: "Unser Ziel ist es, den Bürgern einen effizienten Servicedienst zu bieten". Nicht zu-letzt komme diese Verwaltungsvereinfachung auch der Wirtschaft zugute.
In der Be-zirkshauptmannschaft Korneuburg habe man mit dezentralisierten Arbeitsplätzen für noch mehr Bürgernähe gesorgt.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK