Wochenausweis vom 15. August 1997

Wien (OTS)

AKTIVA Schilling Veränderungen seit 7. August 1997 in Millionen Schilling

Gold.......................... 17.028.363.560,29 - 8 Devisen und Valuten........... 221.627.857.371,83 - 5.923 Forderungen gegen das Euro-
päische Währungsinstitut
(EWI)....................... 40.466.082.077,60 - 204 Sonderziehungsrechte im Rahmen
des Internationalen Währungs-
fonds (IWF).................. 2.902.851.497,47 + 308 Forderung aus
der Beteili-
gung am IWF 20.824.957.500,00
abzüglich:
Nicht ab-
berufener
Teil der
Quote...... 11,636.171.499,44 9.188.786.000,56 - 151 Andere Forderungen gegen den IWF 1.191.700.000,00 - 20 Forderungen aus Krediten
an ausländische Notenbanken.. 83.973.500,00 - 2 Scheidemünzen.................. 1.136.696.965,85 + 3 Eskontierte Wechsel............ 19.049.510.992,88 - 211 Eskontierte ERP-Wechsel........ 7.371.207.495,00 -- Wertpapiere aus Offenmarkt-
geschäften................... 29.220.000.000,00 - 2.930 Forderung gegen den Bundes-
schatz....................... 2.432.966.766,45 -- Andere Aktiven................. 36.524.352.194,03 - 460 ------------------ 388.224.348.421,96 ==================

PASSIVA

Grundkapital................... 150.000.000,00 -- Reserven.......................116.546.069.187,58 -- Banknoten-
umlauf...165.309.743.420,00 - 1.808 Sofort fällige Verbindlich-
keiten
a) gegen
inländische
Kreditinstitute
... 57.241.326.836,83 - 1.546
b) gegen
ausländische
Kreditinstitute und
Währungsinstitutionen
... 7.315.568.661,00 - 40
c) gegen öffentliche
Stellen und son-
stige inländische
Verbindlichkeiten
... 119.580.290,37
....... 64.676.475.788,20 - 1.505 - 3.091 -------------------------------------------------------- Gesamtumlauf (Banknoten-
umlauf + sofort fällige
Verbindlichkeiten)......... 229.986.219.208,20 - 4.899 Ausgleichspost zu den vom
IWF zugeteilten Sonder-
ziehungsrechten............ 3.137.763.625,00 - 52 Sonstige Passiven............ 38.404.296.401,18 - 4.648 ------------------- 338.224.348.421,96 ===================

Direktorium
der
Oesterreichischen Nationalbank Wien, den 19. August 1997

Wala e.h. Dr. Duchatczek e.h.

Erläuterungen zum Wochenausweis der Österreichischen Nationalbank vom 15. August 1997

Bewertung: Gold.....................S 60.000,- für 1 kg fein Devisen und Valuten......Aktuelle Kurse der Wiener Börse

Zinssätze: Diskontsatz (Bankrate) seit
19. April 1996........... 2,5 % p.a.
Lombardsatz seit 19. April
1996..................... 4,75 % p.a.

Forderung gegen den Bundesschatz:

Wegen vor 1989 emittierter Silber- Schilling gedenkmünzen

Einlösungsverpflichtung des Bundes 18.713.648.316,45 abzüglich:
in Umlauf befindlich 15.815.567.575,00 Kassenbestand der OeNB 465.113.975,00 ----------------- 2.432.966.766,45

Rundungen bei den Veränderungen können Rechendifferenzen ergeben.

Rückfragen & Kontakt:

Oesterreichische Nationalbank

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ONB/OTS