Österreichs Norwegen-Export floriert

2,4 Mrd.S Handelsplus für Österreich - Norwegen:ein wichtiger Markt für Umwelttechnik

Wien (PWK) - Der nunmehr schon fünf Jahre anhaltende Wirtschaftsaufschwung in Norwegen wirkt sich überaus positiv auf die österreichischen Exporte aus, konstatiert Handelsdelegierter Robert Luck in Oslo. 1996 stiegen die Norwegen-Ausfuhren um 34 Prozent auf 3,6 Mrd.S an. Die Importe aus Norwegen fielen im Vorjahr allerdings um 15 Prozent auf 1,2 Mrd.S zurück. Österreichs traditioneller Überschuß im Handel mit dem nördlichen Land steigerte sich daher auf beachtliche 2,4 Mrd.S. ****

Mehr als ein Drittel aller österreichischen Norwegen-Ausfuhren entfallen auf Maschinen. Weitere wichtige Positionen sind Metall- und Textilprodukte, Bekleidung, Sportartikel, Schuhe. Die Exporte von Nahrungsmitteln und Getränken liegen auf niedrigem Niveau, da Norwegen als Mitglied der Rest-EFTA von der Liberalisierung des Handels mit diesen Produkten innerhalb der EU ausgenommen bleibt.

Die größten Entwicklungsmöglichkeiten für österreichische Exporte bietet der Umweltsektor, unterstreicht Luck. Norwegens Industrie ist in voller Expansion: die Investitionen, sowohl auf dem Festland als auch off shore wachsen im Rekordtempo. 1996 stiegen sie um mehr als acht Prozent und erreichten fast 400 Mrd.S. Das Langzeitprogramm der norwegischen Regierung mißt daher dem Umweltschutz besondere Bedeutung zu. Wirtschaftsfachleute rechnen mit den größten Bedarfssteigerungen bei Abwasserbehandlung, Abfallmanagement und -beseitigung, Reduktion von CO2-Emissionen und umweltfreundlicher Energiegewinnung.

Die norwegische Industrie ist nicht nur an Lieferungen von Umweltprodukten interessiert, sondern auch an Joint Ventures und Kooperationen mit Partnern, die über einschlägiges Know-How verfügen, weiß Luck. Um die Marktchancen zu prüfen, will die Wirtschaftskammer Österreich Ende Spetember eine Wirtschaftsmission für Umwelttechnik nach Oslo führen.

Rückfragen & Kontakt:

WKÖ, AW-Abteilung
Tel: 50105/4200

Dkfm. Heinrich Baminger

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK