Kurzreiter: Arbeitslosigkeit in Horn um 13,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr gesunken

Niederösterreich, 19.8.1997 (NÖI) "Die neuesten Arbeitsmarktdaten von Niederösterreich sprechen für sich. Auch im Monat Juli sind die Daten für den niederösterreichischen Arbeitsmarkt wesentlich besser als im bundesweiten Durchschnitt. Für den Bezirk Horn wurde eine um 13,3 Prozent geringere Arbeitslosenzahl ausgewiesen. Unser Bezirk ist damit an erster Stelle, was die sinkende Arbeitslosigkeit betrifft", stellte
LAbg. Franz Kurzreiter fest.****

Diese positiven Zahlen zeigen deutlich, daß die zukunfts- und problemorientierte Arbeitsmarktpolitik unseres Bundeslandes voll greift. So wird bei sämtlichen gemeinsamen Initiativen des
Landes, der AMS und der Wirtschaft darauf geachtet, daß jene Regionen, die besonders benachteiligt sind, zum Zug kommen. "Die sensationellen Zahlen sind Beweis dafür, daß wir auf dem
richtigen Weg in die Top-ten der europäischen Regionen sind", betonte Kurzreiter.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI