AMS Wien: Neueröffnung in der Donaustadt

Wien (OTS) - Am 16. Juni wird ein neues Arbeitsmarktservice
Wien in der Donaustadt eröffnet. In dem neuen Gebäude sind ein JobCenter und die Geschäftsstelle Bau-Holz untergebracht. Das Haus befindet sich direkt an der Endstaion der U1. Damit hat das AMS
Wien erstmals auch einen Standort auf dieser Seite der Donau und steht mit seinen Dienstleistungen den rund 260.000 BewohnerInnen
der Bezirke Floridsdorf und Donaustadt zur Verfügung.**

Die Eröffnung erfolgt unter anderem durch Frau Bundesministerin Lore HOSTASCH, Vorstandsvorsitzender des AMS Österreich Dr.
Herbert BUCHINGER, Geschäftsführer des Arbeitsmarktservice Wien Klaus WERNER, Baudirektor der Bundesbaudirektion Hofrat Ing. Thaddäus KUBEC sowie Vertretern der Sozialpartner.

Montag 16. Juni, 11.00 Uhr
Arbeitsmarktservice Wien Wagramer Straße
Prandaugasse 58 (im Zentrum Kagran) 1220 Wien

Ab 13.00 findet im gleichen Haus eine Fachtagung des Arbeitsmarktpolitischen Verbundes 21/22 zum Thema "Regionale Netzwerke in europäischen Städte" statt. Ziel ist der Erfahrungs-und Informationsaustausch mit ähnlichen Netzwerken in Deutschland, Finnland und Frankreich.

Die Kolleginnen und Kollegen der Medien sind zu beiden Veranstaltungen herzlich eingeladen.

Rückfragen & Kontakt:

AMS Wien, Michael Musäus, Tel. 515 25 DW 271

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LAW/OTS