SKWB-Aktienfonds: Kurs-Verdoppelung seit Erstauflage!

Wien (OTS) - Anleger im SKWB-Aktienfonds können sich freuen. Seit Erstauflage des Fonds im Dezember 1992 hat sich der Fondspreis (unter Annahme der Wiederveranlagung erfolgter Ausschüttungen) bereits verdoppelt. Lag der entsprechende Wert per 15.12.1992 bei 961,54 Schilling, so betrug er am 9.6.1997 1.775,48 Schilling. Dies entspricht einem durchschnittlichen Ertrag von 16,8 % p.a.

Nur die stärksten internationalen Unternehmen mit hohem langfristigen Gewinnwachstum, einem Top-Management und zukunftsorientiertem Produktsortiment qualifizieren sich für diesen Fonds. Die Erfahrung zeigt, daß sich hohe Unternehmensqualität letztlich stets in einer überdurchschnittlichen Kursentwicklung widerspiegelt.

Daß viele Anleger bereits erkannt haben, wie attraktiv eine Veranlagung in diesem Fonds ist, beweist der starke Zuwachs des Fondsvolumens. Mit mittlerweile 840 Mio. Schilling ist der SKWB-Aktienfonds der größte international investierende Aktienfonds in Österreich.

Verwaltet wird der SKWB-Aktienfonds von der Salzburger Kapitalanlagegesellschaft SKWB-Invest, als Anlageberater/Wertpapiervermittler fungieren die Abteilung Vermögensverwaltung der SKWB und das renommierte englische Investmenthaus Hypo Foreign & Colonial. Erhältlich ist der SKWB-Aktienfonds bei der Salzburger Kredit- und Wechsel-Bank (SKWB) in Salzburg, Wien, Linz, Innsbruck, Bregenz und Villach.

Rückfragen & Kontakt:

Salzburger Kredit- und Wechsel-Bank
Herr Mag. Meitz
Tel.: 0662/8684 DW 658

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS