VKW: Presseinformation Bilanz 1996 (2. Teil)

Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. (Teil 2 von 2)
Fragen bitte an Dr. Peter Schmid unter Tel 05574/6012600 richten.

Ad-Hoc Mitteilung von: VKW

Bregenz, 27. Mai 1997

PRESSEINFORMATION
2. Teil (Fortsetzung)

Deutliche Ergebnisverbesserung der VKW im
Geschäftsjahr 1996;
Strategische Neuausrichtung fortgesetzt;
Neuerliche Anhebung der Dividende

Investitionstätigkeit

Im Geschäftsjahr 1996 wurden für Investitionen 471,1
Mio. ATS gegenüber 519,2 Mio. ATS im Vorjahr
aufgewendet. Der Schwerpunkt entfiel auf den Neubau des
Kraftwerkes Klösterle, das seit Frühjahr 1997 Strom in
das Netz der VKW liefert. Für die Zukunft zeichnet sich
bei den Investitionen wegen des hohen Ausbauzustandes
des Verteilnetzes und der Fertigstellung des
Kraftwerkes Klösterle ein erheblicher Rückgang ab. Für
1997 sind Investitionen von rund 387 Mio. ATS
budgetiert.

Neue Geschäftsfelder

Die VKW engagiert sich auch intensiv in neuen
Geschäftsfeldern, die zum Kerngeschäft Stromversorgung
in enger Beziehung stehen.

In den Geschäftsfeldern
Telekommunikationsdienstleistungen, Geographische Informationssysteme und Biomassenutzung konnten
ermutigende Erfolge erzielt werden.

In der Abfallwirtschaft bildet derzeit der Schwerpunkt
der Bau einer Bioabfallverwertungsanlage in Lustenau in
Kooperation mit der Vorarlberger Entsorgungsfirma
Häusle. Weiters wurde eine Beteiligung an dem
Vorarlberger Engineeringunternehmen und Anlagenbauer
Vogel & Müller eingegangen. Dieses Unternehmen verfügt
über anerkanntes Know-how im Bereich der Abfall- und Umwelttechnologie.

VKW-Aktie

Eine positive Kursentwicklung verzeichnete die VKW-
Aktie im Jahr 1996. Während der Kurswert am 2.1.1996
noch 3.085,00 ATS betrug, lautete dieser zum 30.12.1996
3.509,00 ATS. Der höchste Stand wurde am 13.6.1996 mit
3.550,00 ATS erreicht. Mit dieser Kurssteigerung um
rund 15 Prozent lag die VKW im vorderen Drittel der an
der Wiener Börse notierten Gesellschaften. Die VKW-
Aktie wurde Ende Jänner 1997 schließlich auch in den
Index ATX 50 aufgenommen und ist damit in die 50
Unternehmen mit der höchsten Börsenkapitalisierung
eingereiht.

Die VKW im Überblick (Mio. ATS)

1995 1996 Veränderun
gen
Bilanzsumme 9.004.031 9.308.694 + 3,4 % Investitionen 519.200 471.100 - 9,3 % Abschreibungen 428.000 432.738 + 1,1 % Umsatzerlöse 2.680.850 2.739.656 + 2,2 %
Ergebnis 201.627 335.986 + 66,6 % Geschäftstätigkeit
Cash flow 696.226 714.739 + 2,6 % Jahresüberschuß 139.889 222.569 + 59,1 %
Anzahl der 813 783 - 3,7 %
Mitarbeiter
(31.12.)
Aktienkurs in ATS 3.125 3.550 + 13,6 %
höchst
Aktienkurs in ATS 3.000 3.076 + 2,5 %
niedrigst

(Schluß)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/20