Europareife Wirtschaftsprüfung und Steuerberatung für burgenländische Unternehmen

Gründung der KPMG Burgenland Wirtschaftstreuhand GmbH

Wien (OTS) - Mit der Gründung einer Niederlassung in Eisenstadt baut die KPMG Austria Alpen-Treuhand Gruppe ihre marktführende Stellung als Österreichs größte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft weiter aus.

Mit einem festlichen Empfang im Schloß Esterhazy in Eisenstadt wurde die KPMG Burgenland Wirtschaftstreuhand feierlich eröffnet. In seiner Grußadresse unterstrich Landeshauptmann Karl Stix die zunehmende Bedeutung des Dienstleistungssektors, gerade auch für das Burgenland, und verwies auf die Notwendigkeit einer Ausweitung der Anbindung an internationale Informationsnetzwerke.

KPMG ist mit rund 700 Mitarbeitern, davon 46 Partnern, Österreichs größte Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft mit Niederlassungen im gesamten Bundesgebiet. Als Mitglied er international führenden KPMG-Gruppe mit mehr als 78.000 Mitarbeitern und mit Büros in 147 Staaten werden Prüfungs- und Beratungsleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Unternehmensberatung, Corporate Finance und Insolvenzberatung nach einheitlichen Qualitätsstandards unter Berücksichtigung lokaler und internationaler Erfordernisse geboten. KPMG steht für die Namen der Gründer, Klynveld Peat Marwick Goerdeler, und ist ein internationaler Zusammenschluß von rechtlich und wirtschaftlich unabhängigen Prüfungs- und Beratungsunternehmen.

Einheitliche Qualitätsstandards, gemeinsame Aus- und Weiterbildungskonzepte sowie eine intensive grenzüberschreitende Zusammenarbeit ermöglichen es, das Fachwissen sowie branchenspezifische Erfahrungen und Informationen für die Klienten nutzbringend anzuwenden. Die Beratung in Zusammenhang mit Aktivitäten in Mittel- und Osteuropa nimmt einen bedeutenden Stellenwert ein. Gerade auch im Zusammenhang mit der Anerkennung des Burgenlandes als EU-Ziel 1-Fördergebiet ist ein starker, international erfahrener Beratungspartner von Vorteil, z.B. bei der grenzüberschreitenden Suche nach Kooperationspartnern.

Geschäftsführende Gesellschafter der KPMG Burgenland Wirtschaftstreuhand GmbH sind Mag. Editha Funovics, Dkfm. Roland Herneth und Mag. Regina Reiter. "Wir betreuen und beraten Klienten unterschiedlichster Größenordnung - von der kleinen Trafik bis hin zum multinationalen Großunternehmen", beschreibt Mag. Editha Funovics die Unternehmensphilosophie von KPMG, die darin besteht, so klein als möglich und so groß als nötig zu sein, um den Klienten eine optimale Betreuung zu geben.

Rückfragen & Kontakt:

KPMG Burgenland Wirtschaftstreuhand GmbH
Mag. Editha Funovics
Tel.: (02682) 67 408 oder (02682) 75 320

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS