Unternehmerisches Denken schon in der Schule lernen

Enquete informierte 300 Lehrer aus berufsbildenden Schulen über den "Weg in die Selbständigkeit"

Wien (PWK) - "Unternehmerisches Denken sollte bereits in der
Schule erlernt werden, erklärte Helga Koch, Generalsekretärstellvertreterin der Wirtschaftskammer Österreich anläßlich der Eröffnung der gestern stattgefundenen ganztägigen Enquete im Haus der Wirtschaft, die auf Initiative des Bundesministeriums für Unterricht und kulturelle Angelegenheiten gemeinsam mit der Wirtschaftskammer Österreich und der Volkswirtschaftlichen Gesellschaft für ca. 300 Lehrer von berufsbildenden Schulen veranstaltet wurde. ****

Rückfragen & Kontakt:

BW-Abteilung
50105/4072Dr. Georg Piskaty

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK