Drehstart für 18 brandneue Folgen der beliebten SAT.1 Serie "Kommissar Rex"

Wien (OTS) - In Wien beginnen in dieser Woche die Dreharbeiten zu
18 brandneuen Folgen der SAT.1 Erfolgsserie "Kommissar Rex".

Tobias Moretti alias Kommissar Richard Moser wird zunächst noch drei folgen a 45 Minuten drehen sowie ein 90minütiges Abschiedsspecial - danach übernimmt Gedeon Burkhard die Führung bei "Kommissar Rex". Seinen Dienst tritt der Neue ebenfalls während eines 90-Minuten-Specials an.

Während Richie Moser wenig Erfahrung mit Hunden hatte, als Rex sein Freund wurde, ist der neue Kommissar Experte. Seine Polizeikarriere begann bei der Hundestaffel, ehe er zu Kripo wechselte. Sein Werdegang war ausschlaggebend dafür, daß er nach dem Ausscheiden Richie Mosers nun das Quartett um Rex, Böck und Höllerer vervollständigt.

Rex wird nach wie vor von Reginald von Ravenhorst gespielt und von Teresa Ann Miller (Animal Action/Hollywood) trainiert.

Drehzeit: 1997/98
Drehort: Wien und Umgebung
Produktionsfirma: Mungo-Film
Produzent: Peter Hajek
Autoren: Peter Hajek, Peter Moser, Bernhard Schärfl
Regie: Peter Carpentier, Detlef Rönfeldt, Hans Werner, Bodo Fürneisen

Anette Schmidt
SAT.1
Presse & PR
Te.: 030/20 90 23 75Fax: 030/20 9023 78

Sprint Communication/Ulli Dohr
Tel.: 0043/1/532 16 15Fax: 0043/1/532 16 19

SAT.1 im Internet: http://www.sat1.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS