Hödlmayr und Rail Cargo Austria gründen Car Rail Logistics

Wien (OTS) - Die Firma Hödlmayr und Rail Cargo Austria (ÖBB-Güterverkehr) haben gemeinsam die Car Rail Logistics
GesmbH gegründet. Beide Firmen zählen zu Österreichs Paradeunternehmen für den internationalen Autotransport.
Das Transportvolumen der Firma Hödlmayr betrug im Vorjahr europaweit rund 800.000 Fahrzeuge, Rail Cargo Austria
beförderte 1996 immerhin 700.000 Automobile.

Ziel dieses neuen Unternehmens ist die Durchführung einer kompetenten Gesamtlogistik für die Automobilindustrie auf internationaler Basis. Für die Autoindustrie entsteht dadurch
ein zusätzlicher Mehrwert (‘Added value’), der für sie sicherlich zu einem wichtigen Erfolgsfaktor für die Zukunft
wird. Besonders die zunehmende Fertigung von Einzelkomponenten
in den Ländern des neuen Europas erfordert innovative Logistiklösungen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 5800-33702
Fax: 5800-25010Österreichische Bundesbahnen

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NBB/OTS