„forum presents“ zeigt Arbeiten von Gabriele Gruber-Gisler

Linz (OTS) - Die vierte Ausstellung von „forum presents“, ein Ausstellungsformat des Alumnivereins forum - Kunstuniversität Linz, zeigt von 8. bis 15. Jänner 2020 neue Arbeiten sowie eine Auswahl älterer Werke der Künstlerin Gabriele Gruber-Gisler.

Gabriele Gruber-Gislers künstlerisches Werk markiert mehrere unterschiedliche Positionen. Dabei arbeitet sie gerne mit grundsätzlichen Begriffen, Ideen, Gedanken und Bedeutungen, die ästhetisch und sinnlich umgesetzt eine starke Präsenz haben. Ihre Rauminstallationen und Inszenierungen entspringen einem konzeptuellen Denkprozess, bei dem unterschiedliche Materialien bewusst als Mittel zum Zweck eingesetzt werden. Gabriele Gruber-Gisler wurde 1960 in Wels geboren und schloss 2005 das Diplomstudium Keramik an der Kunstuniversität Linz ab.

Vernissage: Mi, 8. Jänner 2020, 19.00 Uhr, Galerie WHA, Domgasse 1, 4020 Linz

Begrüßung: Brigitte Hütter (Rektorin Kunstuniversität Linz)

Einführung: Martina Gelsinger (Kunsthistorikerin und Kuratorin, Kunstreferat/Diözesankonservatorat, Diözese Linz)

Öffnungszeiten der Ausstellung:

Do, 9. Jänner bis Sa, 11. Jänner 2020, 15.00 bis 18.00 Uhr

Mo, 13. Jänner bis Mi, 15. Jänner 2020, 15.00 bis 18.00 Uhr

Ort: Galerie WHA, Domgasse 1, 4020 Linz

„forum presents“ ist ein nichtkommerzielles Ausstellungsformat des Alumnivereins forum - Kunstuniversität Linz mit dem Schwerpunkt zeitgenössische Kunst. In regelmäßigen Abständen zeigt „forum presents“ Arbeiten einzelner AbsolventInnen der Kunstuniversität Linz an verschiedenen Standorten in Linz.

Kontakt / Rückfragen unter: info@forumpresents.com oder telefonisch unter +43 (0)732 7898 2471, Dienstag bis Donnerstag von 9.00 bis 12.30 Uhr; Künstlerische Leitung: Rainer Nöbauer-Kammerer; Geschäftsführerin: Ursula Witzany

Nähere Informationen
www.forumpresents.com

Rückfragen & Kontakt:

Mag.phil. Julia Gschwendtner
Kommunikation_PR_Veranstaltungen
Kunstuniversität Linz
+43 732 78 98 2282
julia.gschwendtner@ufg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KULX0001