"Kunst belebt Wirtschaft - Wirtschaft belebt Kunst“ #15

Die Veranstaltungsreihe der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit Oberbank und Business Upper Austria fand gestern Abend zum 15. Mal statt.

Linz (OTS) - Gestern Abend, am 5. Juni 2019, hieß es bereits zum 15. Mal „Kunst belebt Wirtschaft – Wirtschaft belebt Kunst“. Die Veranstaltungsreihe der Kunstuniversität Linz in Kooperation mit Oberbank und Business Upper Austria widmete sich diesmal dem Thema Datenvisualisierung. Den Abend eröffneten Univ.Prof. Dr. Reinhard Kannonier (Rektor Kunstuniversität Linz), Dkfm. Dr. Hermann Bell (Ehrenpräsident des Aufsichtsrates der Oberbank AG) sowie Erich Gaffal (Cluster-Manager, Möbel- und Holzbau Cluster, Business Upper Austria). Univ.Prof. Tina Frank (Kunstuniversität Linz, Leiterin der Abteilung Visuelle Kommunikation) und Dipl.Vw. Klemens Himpele (Leiter der MA 23 - Wirtschaft, Arbeit und Statistik der Stadt Wien) veranschaulichten in Keynote und Podiumsdiskussion, wie man „mit Datenvisualisierung die Welt erklären“ kann.

In der 15. Ausgabe von „Kunst belebt Wirtschaft - Wirtschaft belebt Kunst“ präsentierte Univ.Prof. Tina Frank, Leiterin der Abteilung Visuelle Kommunikation an der Kunstuniversität Linz, anhand einer Reihe von Kooperationsprojekten jene Werkzeuge, die entwickelt wurden, um abstrakte Datenmengen verständlich aufzubereiten. Dabei entstand Gedrucktes, Interaktives und auch Hörbares.

So auch im Rahmen der Kooperation mit der MA 23 - Wirtschaft, Arbeit und Statistik der Stadt Wien, geleitet von Dipl.Vw. Klemens Himpele. Seit dem Frühjahr 2018 entwickelt die Abteilung Visuelle Kommunikation der Kunstuniversität Linz eine eigene visuelle Sprache für Datenvisualisierungen und Abbildungen sowie ein Broschürenkonzept für die Publikationsreihe „Wien in Zahlen“, in der statistische Daten der Stadt Wien sichtbar gemacht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt für Rückfragen
Mag. Julia Gschwendtner
Kommunikation_PR_Veranstaltungen
Kunstuniversität Linz
+43 732 78 98 2282
julia.gschwendtner@ufg.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KULX0001