Zum Inhalt springen

Nachhaltige Pensionen: Wird die Finanzindustrie das Klima retten?

Die Rolle der betrieblichen und privaten Altersvorsorge wird in Österreich immer wichtiger. Neben dem Nutzen für die Lebensqualität im Alter steht mittlerweile auch der beachtliche Beitrag im Kampf gegen den Klimawandel im Vordergrund. Das war das Ergebnis einer Enquete am 4. Juli 2022, zu der der Fachverband der Pensions- und Vorsorgekassen, der Verband der Versicherungsunternehmen Österreichs (VVO) und die Vereinigung Österreichischer Investmentgesellschaften (VÖIG) als Initiative 2050 geladen hatten.

Aufgenommen:
4. Juli 2022, 08:00
Credit:
APA/OTS-Video/TV-Salon
Dauer:
5:06
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 742MB, 19Mbit/s
Veröffentlicht:
19. Juli 2022, 16:41

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: