Der Planet brennt! Klimanotstand und politische Grabenkämpfe wüten

Gravierende Bedrohungen unseres Klimas sind für alle im Global Risks Report angeführten, langfristigen Hauptrisiken verantwortlich, wohingegen „wirtschaftliche Konfrontationen“ und „innenpolitische Polarisierung“ im Jahr 2020 als bedeutende kurzfristige Risiken eingestuft wurden Der Bericht warnt davor, dass geopolitische Turbulenzen und der Rückzug aus dem Multilateralismus die Fähigkeit zur gemeinsamen Bewältigung globaler Risiken gefährden wird Ohne die dringend benötigte Aufmerksamkeit für die Behebung gesellschaftlicher Spaltungen und die Förderung eines nachhaltigen Wirtschaftswachstums können dem Bericht zufolge die Staats- und Regierungschefs Bedrohungen wie der Klima- oder Biodiversitätskrise nicht systematisch entgegentreten Lesen Sie hier den vollständigen Bericht und erfahren Sie hier mehr über die Global Risks Initiative. Nehmen Sie mit #risks20 an der Diskussion teil

Aufgenommen:
4. Feb. 2020, 08:00
Credit:
Marsh Austria/OTS-Video/TV-Salon
Dauer:
2:48
Originalformat:
mp4, 1920x1080px, 306MB, 15Mbit/s
Veröffentlicht:
4. Feb. 2020, 12:56

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: