TELEIOS 2019: Preis der Österreichischen Altenpflege in Wien vergeben

Wien.Am 28.11.2019 wurde in Wien im Rahmen eines Galaabends im PALAZZO Spiegelpalast im Wiener Prater der TELEIOS 2019, Preis für Innovation, Qualität und Nachhaltigkeit in der österreichischen Altenpflege vergeben. Er wird vom Lebenswelt Heim Bundesverband ausgeschrieben und zeichnet herausragende Projekte und Neuerungen im Bereich der stationären Altenarbeit in drei Kategorien aus – Bewohner*innen, Mitarbeiter*innen und Führung. Insgesamt waren 45 Projekte aus ganz Österreich für den Preis nominiert. TELEIOS-Broschüre 2019 www.lebensweltheim.at > News.

Fotograf:
Krisztian Juhasz
Fotocredit:
Lebenswelt Heim/APA-Fotoservice/Juhasz
Personen:
Bild 162: Die Gewinner des TELEIOS 2019 in der Kategorie Bewohner*innen auf dem Foto mit Sozialministerin Dr.in Zarfl das Sozialzentrum Bürs in Vorarlberg mit dem Projekt „Pack die Badesachen ein!“
Ort:
Österreich / Wien
Originalgröße:
2657 x 1771px (2MB)
Veröffentlicht:
29. Nov. 2019, 16:50

Kostenloser Download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei und im thematischen Zusammenhang mit der Aussendung gestattet.
Sie helfen uns, unser Angebot weiter zu verbessern, wenn Sie folgende Angaben machen: