Story Base 2017 - Ein Pilotprojekt mit starker Reichweite

Saalbach-Hinterglemm (TP/OTS) - Die Tourismusdestination Saalbach setzt schon seit einigen Jahren stark auf Social Media. Mit fast 230.000 Fans auf Facebook, über 23.000 Followern auf Instagram und 12.000 auf Twitter liegt Saalbach bei der Community voll im Trend. Im aktuellen Social Media Ranking belegt die Destination Platz 59 und ist somit der erfolgreichste Urlaubsort in Österreich
(http://www.socialmediaranking.at). Passend zu diesem Schwerpunkt hat
sich Saalbach in Kooperation mit dem Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und den Tourismusverbänden dazu entschlossen, eine Eventwoche zu veranstalten, die als Plattform für Influencer dienen soll. 16 Blogger, Instagammer und Snapchatter aus Deutschland, Österreich und UK sind der Einladung zur Story Base 2017 gefolgt und berichten ihren Communities eine Woche lang aus dem Skicircus.

Das Pilotprojekt Story Base 2017 kann schon nach wenigen Tagen als voller Erfolg verzeichnet werden. Insgesamt 16 Influencer mit insgesamt fast 660.000 Followern und Fans sind der Einladung des Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn gefolgt und berichten nun eine Woche lang live aus der Destination. Facebook, Twitter und Instagram sind nur ein paar Kanäle, durch die Bilder aus der Urlaubsdestination intensiv in die ganze Welt verbreitet werden. Gesa Temmen, Reisebloggerin für Lilies Diary und Teilnehmer Story Base 2017: „Als ich die Ausschreibung zur Story Base in Saalbach gelesen habe, dachte ich mir sofort – da muss ich dabei sein! Blogger gewinnen immer mehr Einfluss, da ist es gut, dass Saalbach mit so einem tollen Konzept vorne mit dabei ist. Wir freuen uns, die Abenteuer und tollen Kulissen mit unserer Community zu teilen.“ Lisa Mattis betreibt ihren eigenen Blog „Helle Flecken“: „Außerdem ist es toll, sich mal mit anderen Bloggern auszutauschen und voneinander zu lernen.“

Wolfgang Quas, Marketingleiter Tourismusverband Saalbach Hinterglemm zur Story Base: „Die Storybase 2017 hat unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Unser Ziel war, mit der Story Base ein neues Format im Bereich unserer Influencer Kampagnen zu starten. Die eingeladenen Protagonisten erleben eine intensive Zeit im Skicircus Saalbach Hinterglemm Leogang Fieberbrunn und produzieren wertvollen Content, der wiederum über starke externe Kanäle verbreitet wird.“

Saalbach ist eine der wenigen Tourismusdestinationen, die das junge Medium Snapchat erfolgreich bespielt. Mit verschiedenen Takeovers von professionellen Influencern wird der Kanal gerne von der Community verfolgt.

Die Story Base 2017 gilt als Startschuss für weitere Events im Bereich Social Media. Die Summer Edition der Story Base 2017 ist bereits in Planung.

Rückfragen & Kontakt:

Tourismusverband Saalbach Hinterglemm
Stefanie Mayr
Presse und PR
+43 6541 6800 115
s.mayr@saalbach.com
www.saalbach.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z980001