StR Ludwig: Ehrung von verdienten MietervertreterInnen

Anerkennung für langjährigen engagierten Einsatz in den Wiener Gemeindebauten

Wien (OTS) - Elf Wiener MietervertreterInnen wurden gestern Abend
im Stadtsenatssitzungssaal des Wiener Rathauses geehrt. Die Auszeichnung in Form eines edlen Glaspokals erhielten die Mieterbeiräte für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement im Dienste der GemeindebewohnerInnen und einer guten Nachbarschaft. ****

Rund 1.000 MietervertreterInnen sind in den städtischen Wohnhausanlagen tätig. Sie sind damit direkt vor Ort wichtige AnsprechpartnerInnen für die Anliegen der MieterInnen.

„Die Aufgaben, die die Mieterbeiräte übernehmen, sind anspruchsvoll und zeitaufwändig. Denn die Bandbreite der Anliegen, die an sie herangetragen werden, ist groß und erfordert viel Wissen und Einfühlungsvermögen. Es ist mir daher wichtig, die Mietervertrerinnen und -vertreter fachlich – so etwa durch unser kostenloses Weiterschulungsangebot – zu unterstützen. Ganz wesentlich für mich ist aber auch, den Mieterbeiräten zu zeigen, wie sehr wir ihre Arbeit schätzen“, betonte Wohnbaustadtrat Michael Ludwig, der die Auszeichnungen verlieh.
„Mit der Auszeichnung von langjährigen verdienten Mietervertreterinnen und -vertretern wollen wir unsere Anerkennung zum Ausdruck bringen. Denn die Arbeit, die diese Gemeindebewohnerinnen und -bewohner ehrenamtlich und mit viel Herzblut leisten, ist wertvoll und unersetzbar“, unterstrich Ludwig.

Die Geehrten

Folgende MietervertreterInnen wurden ausgezeichnet:

Silvana Borecek, 3. Bezirk, Mieterbeiratsvorsitzende im Rabenhof, Erwin Mikes, 10 Bezirk, Ankerbrotgründe,
Walter Zierl, 11. Bezirk, Eisteichstraße 17-27,
Georg Schrems, 11. Bezirk, Karl-Maisel-Hof,
Irmengard Prochazka, 14. Bezirk, Schimon-Hof,
Karl Kainz, 17. Bezirk, Ernest-Bevin-Hof,
Ingrid Gebhart und Ingeborg Schnaubelt, 21. Bezirk, Jedleseer Straße 79-95,
Franziska Wachet, 22. Bezirk, Erzherzog-Karl-Straße 84-88,
Erika Pelzer und Franz Hermanutz, 23. Bezirk, Ella Lingens-Hof

Im Dienste der MieterInnen

Die Wiener MietervertreterInnen sind die gewählte Vertretung der MieterInnen städtischer Wohnhausanlagen. Sie übernehmen eine wichtige Rolle als KommunikatorInnen zwischen den BewohnerInnen des Gemeindebaus, den wohnpartner-MitarbeiterInnen und der Hausverwaltung Wiener Wohnen. Anliegen der MieterInnen werden von den MietervertreterInnen gegenüber der Hausverwaltung vertreten und geltend gemacht. Insbesondere seit der Abschaffung der HausbesorgerInnen in städtischen Wohnhausanlagen übernehmen MietervertreterInnen viele wichtige Funktionen. (Schluss) wsw/da

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Daxböck
Mediensprecherin Wohnbaustadtrat Dr. Michael Ludwig
01/4000-81869
christiane.daxboeck@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0006