Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker 2017: ORF-Ballettdreh erstmals in Hermesvilla

Zweite Balletteinlage wird am 1. Jänner live im Musikverein getanzt

Wien (OTS) - Es sind noch gute vier Monate bis zum nächsten Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker am 1. Jänner 2017, doch die Vorbereitungen dazu sind schon im vollen Gange. Soeben wurden die ORF-Dreharbeiten für das traditionelle Ballett abgeschlossen.

Choreografie Renato Zanella, Kostüme Christof Cremer, ORF-Regie Michael Beyer

Erstmals dienten die Hermesvilla im ehemaligen kaiserlichen Jagdgebiet Lainzer Tiergarten sowie der umgebende Park – Standorte des Wien Museum – als Schauplätze. Aufgezeichnet wurde der Walzer „Hereinspaziert“ aus der 1902 entstandenen Operette „Der Schätzmeister“ von Carl Michael Ziehrer, getanzt von zehn Solistinnen und Solisten des Wiener Staatsballetts. Unter der Leitung von Renato Zanella, der zuletzt 2010 das Neujahrskonzertballett live aus dem Kunsthistorischen Museum choreografierte, tanzten die fünf Paare Liudmila Konovalova und Robert Gabdullin, Ketevan Papava und Eno Peci, Nina Poláková und Denys Cherevychko, Franziska Wallner-Hollinek und Mihail Sosnovschi sowie Alice Firenze und Davide Dato. Die ORF-Bildregie lag ebenfalls in den bereits vielfach bewährten Händen von Michael Beyer, der abermals auch für die Live-Übertragung des Neujahrskonzerts verantwortlich zeichnen wird.

Anders als beim diesjährigen Neujahrskonzert wird das Ballett 2017 nicht zur Gänze voraufgezeichnet sein. Eine zweite Einlage, ebenfalls in der Choreografie von Renato Zanella, wird am 1. Jänner für die ORF-Übertragung aus dem Wiener Musikverein von drei jungen Paaren – allesamt Eleven der Ballettakademie – live getanzt werden. Die bezaubernden Kostüme für beide Ballette hat Christof Cremer entworfen, der zuletzt die Kreationen des Jahres 2012 verantwortete. Die Damenkostüme des soeben aufgezeichneten Walzers sind inspiriert von den Prunkräumen der Hermesvilla und ihrer ersten Bewohnerin – Kaiserin Elisabeth. Bei den Herrengewändern holte sich der Designer Anregungen bei den blauen k. u. k. Militäruniformen, eine Reverenz an den Komponisten und Militärkapellmeister Ziehrer.

Der ORF überträgt das erstmals von Gustavo Dudamel dirigierte Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker und damit auch die Balletteinlagen am 1. Jänner 2017 live um 11.15 Uhr in ORF 2.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006