Einladung: Pressekonferenz Bündnis "Jetzt Zeichen setzen"

Kein Salon dem Rechtsextremismus

Wien (OTS) - Wir laden Sie ganz herzlich zur Pressekonferenz von "Jetzt Zeichen setzen" zum Thema "Kein Salon dem Rechtsextremismus" ein.

mit
Dora Schimanko, Holocaustüberlebende
Julia Herr, Verband Sozialische Jugend Österreich
Viktoria Spielmann, Österreichische HochschülerInnenschaft Alexander Pollak, SOS Mitmensch

Niki Kunrath, Moderation

Café Stein
21. Jänner 2015, 10:30 Uhr
9; Währinger Strasse 6-8

Wir stellen im Rahmen der Pressekonferenz die Aktionen von "Jetzt Zeichen setzen" am 27. Jänner 2015 zum Internationalen Holocaust-Gedenktag und am 30. Jänner 2015 am Heldenplatz zum Protest gegen den FP-Akademikerball vor.

Rückfragen & Kontakt:

Niki Kunrath
0664 5000799

kontakt@jetztzeichensetzen.at
www.jetztzeichensetzen.at
www.facebook.com/jetztzeichensetezen

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SJO0001