SP-Tanja Wehsely ad Qualitätssiegel TOP-Lehrbetrieb: "Ausbildung für Jugendliche ist wichtigste Zukunftsinvestition"

Wien (OTS/SPW-K) - "Eine fundierte und qualitätsvolle Berufsausbildung ist die erste und wichtigste Voraussetzung für gute Berufsperspektiven und damit für Einkommen, von dem man leben kann. Alles, was dazu beiträgt, Jugendlichen das zu ermöglichen, ist ohne wenn und aber zu unterstützen", betonte die stellvertretende waff-Vorstandsvorsitzende SP-Gemeinderätin Tanja Wehsely anlässlich der Verleihung des Wiener Qualitätssiegels TOP-Lehrbetrieb Montag Abend im Wiener Rathaus.

"Ausgezeichnete Betrieb haben große Vorbildfunktion

Wehsely: "Die Wiener Betriebe, die damit ausgezeichnet worden sind, haben große Vorbildfunktion. Mit ihrem besonderen Engagement sind sie Schrittmacher einer an hohen Qualitätsstandards orientierten Lehrausbildung. Sie zeigen aber auch, dass es wichtig ist, als Unternehmen Verantwortung für die Zukunft zu zeigen. Die Lehrlinge von heute, sind die Fachkräfte von morgen." Es brauche jedoch deutlich mehr Betriebe, die in die Ausbildung von Jugendlichen und damit in zukünftige Fachkräfte investieren, unterstrich sie.

Das von den Sozialpartnern gemeinsam mit der Stadt Wien ins Leben gerufene Wiener Qualitätssiegel leiste jedenfalls einen wesentlichen Beitrag dazu, nicht nur das Image der Lehre insgesamt zu stärken. Es sei vor allem auch sichtbares Zeichen dafür, dass die Ausbildung von Jugendlichen die Zukunftsinvestition schlechthin ist, so die SP-Gemeinderätin.

Wehsely: "In Wien kümmern wir uns um jeden Jugendlichen"

Die stellvertretende waff- Vorstandsvorsitzende unterstich in diesem Zusammenhang vor allem auch das Engagement der Stadt Wien in der Lehrausbildung und die Bedeutung der Wiener Ausbildungsgarantie: "Wir in Wien stehen zur Chancengerechtigkeit am Arbeitsmarkt. Gleiche Chancen für alle beim Zugang zu Bildung und Arbeitsmarkt sind in Wien keine Schlagwörter sondern Programm. Deswegen bieten wir auch alle jenen Jugendlichen, die keine Lehrstelle in einem Betrieb finden, in den überbetrieblichen Lehrwerkstätten eine voll- und hochwerte Berufsausbildung. Dieses Bekenntnis steht auch hinter allen Maßnahmen der Wiener Ausbildungsgarantie. Wir kümmern uns um jeden Jugendlichen!"

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Rathausklub
Mag. Lisa Miletich
Online-Kommunikation
Tel.: +43 1 4000 81929
lisa.miletich@spw.at
http://www.rathausklub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS10001