NO MORE FUKUSHIMAS

Special Project der VIENNA ART WEEK 2014

Wien (OTS) - Die Ausstellung zeigt Holzschnitte von Takashi Ohno sowie Arbeiten von casaluce/geiger & Hana Usui, Julius Deutschbauer & Gabriel Schöller, Luca Faccio, Olga Georgieva, Shinshu Hida, Edgar Honetschläger & Sylvia Eckermann, Sissa Micheli, Federico Vecchi und Erwin Wurm.

Dabei geht es um anthropomorphe Samurai-Katzen, die gegen Radioaktivität kämpfen, um Kernfragen des Lebens und des Wissens, eine Mauer aus Klopapierrollen und eine in gelb-schwarzes Absperrband eingepackte Künstlerin; um eine Landkarte Japans aus Fukushima-Reis und einen Fotografen aus dieser Gegend, ein SOS-Filmprojekt, Nordkoreas Atompolitik, Atombomben-Pilze sowie eine Frau mit zwei kleinen Gurken in der Nase. Eine ernste, philosophisch-ästhetische bis tragikomische Auseinandersetzung zum Thema Atomkatastrophe.

Kurator und Produzent: Marcello Farabegoli

Weitere Informationen unter: www.marcello-farabegoli.net

Eröffnung der Ausstellung "NO MORE FUKUSHIMAS"

Es sprechen der Kultur- und Menschenrechtssprecher der Grünen Wien
Klaus Werner-Lobo und der Kurator der Ausstellung Marcello
Farabegoli.

Datum: 18.11.2014, um 19:00 Uhr

Ort:
Verein 08
Piaristengasse 60, 1080 Wien

Url: www.marcello-farabegoli.net/no-more-fukushimas.html

Diskussionsrunde im Rahmen der Ausstellung "NO MORE FUKUSHIMAS"

Es diskutieren:

Judith Brandner, Ö1 Journalistin & Publizistin
Lucas Gehrmann, Kurator Kunsthalle Wien
Wolfgang Liebert, Professor und Leiter des Instituts für
Sicherheits- und Risikowissenschaften (ISR) der BOKU - Universität
für Bodenkultur Wien
Patricia Lorenz, Antiatom Kampaignerin GLOBAL 2000 - Friends of the
Earth Austria
Marcus Rennhofer, Photovoltaikexperte beim Austrian Institute of
Technology

Veranstalter: Marcello Farabegoli Projects

Wegen begrenzter Platzzahl R.S.V.P.: info@marcello-farabegoli.net

Datum: 20.11.2014, um 19:00 Uhr

Ort:
Verein 08
Piaristengasse 60, 1080 Wien

Url: www.marcello-farabegoli.net/no-more-fukushimas.html

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Marcello Farabegoli
info@marcello-farabegoli.net
Mobil 0043-(0)660-143 52 54

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0003