Neues Kochbuch macht Parkinson-Patienten Appetit auf Kochen und Genießen

Wien (OTS) - Anlässlich des Weltparkinson-Tages wurde heute das neue Parkinson-Kochbuch "Kochen hält fit" vorgestellt, ein Gemeinschaftsprojekt der Österreichischen Parkinson Gesellschaft, allen Parkinson-Kompetenzzentren sowie der Patientenorganisation Parkinson Selbsthilfe Österreich (Dachverband und Landesverbände), unterstützt vom biopharmazeutischen Unternehmen AbbVie. Dass Essen und Genießen ein wichtiger Baustein in einer gut abgestimmten medikamentösen Therapie sind, betonten heute die Parkinson-Experten OA Dr. Volker Tomantschger und OA Dr. Ronald Saurugg.

Weitere Bilder unter: http://www.apa-fotoservice.at/galerie/3990

Rückfragen & Kontakt:

massgeschneidert
Mag. Petra Leitner
leitner@massgeschneidert.at
Tel.: 0676/9253485

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EVT0003