Stichworte: Familienbeihilfe, JVP, Melchior, Mitterlehner, ÖVP Channel: Politik
OTS0123   26. Feb. 2013, 11:26

Direktauszahlung Familienbeihilfe: Langjährige JVP-Forderung umgesetzt

270.000 Volljährige in Ausbildung können die neue Direktauszahlung der Familienbeihilfe in Anspruch nehmen


Wien, 26. Februar 2013 (ÖVP-PD) Mittels Ministerratsbeschluss vom 26. Februar 2013 ist mit der Direktauszahlung der Familienbeihilfe eine Langzeitforderung der Jungen ÖVP endlich Realität geworden: "Durch die Direktauszahlung der Familienbeihilfe an alle Studierenden und weitere Volljährige in einer Berufsausbildung wird die Eigenverantwortung und Selbstständigkeit von uns Jungen gefördert und unterstützt", begrüßt Axel Melchior, Generalsekretär der Jungen ÖVP, die heute beschlossene Maßnahme. ****

Der Weg zur Direktauszahlung wird einfach und unbürokratisch gestaltet und ab dem 1. September dieses Jahres praktisch möglich sein: "Familienminister Mitterlehner ist mit der Umsetzung der Direktauszahlung ein wichtiger Schritt in Richtung der von ihm angestrebten Gesamtreform des Familienlastenausgleichsfonds gelungen. Mit der laufenden Entschuldung des Familienlastenausgleichsfonds und der daran geknüpften Erhöhung der Leistungen wird auch in Zukunft sichergestellt, dass wir Jungen auf diese Unterstützung vertrauen können", so Melchior abschließend.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0123 2013-02-26 11:26 261126 Feb 13 NVP0001 0181



ÖVP Bundesparteileitung Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Junge ÖVP,
Stephan Mlczoch,
0664/859 29 33,
stephan.mlczoch@junge.oevp.at,
http://junge.oevp.at,
http://facebook.com/jungeoevp

Aussendungen von ÖVP Bundesparteileitung abonnieren: als RSS-Feed per Mail



Errechnete Personen: