Sportminister Norbert Darabos gratuliert unserem Eishockey-Team zur Olympia-Qualifikation

Wien (OTS/BMLVS) - Während Österreich am Wochenende in den WM-Abfahrtsläufen vergeblich auf Medaillen hoffte, gelang unserem Eishockey-Nationalteam eine historische Leistung. Beim Olympiaqualifikationsturnier in Deutschland qualifizierte sich unser Team für Sotschi 2014. Nach Siegen gegen Italien und die Niederlande konnte Österreich am Sonntag Gastgeber Deutschland Paroli bieten. Das 2:2 nach 60 Minuten (Endstand 2:3) reichte zum Turniersieg und damit zur Qualifikation. Sportminister Norbert Darabos zeigte sich hoch erfreut: "Dieser Erfolg ist nach dem Aufstieg in die A-Gruppe ein weiteres kräftiges Lebenszeichen des heimischen Eishockeysports. Ich gratuliere dem gesamten Team zur ersten Olympiateilnahme seit 2002", so Darabos.

Rückfragen & Kontakt:

Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Mag. Stefan Hirsch, Pressesprecher des Bundesministers
Tel.: 050201-1020145
stefan.hirsch@bmlvs.gv.at
http://www.bundesheer.at

Mag. (FH) Anja Richter
Büro des Sportministers

Tel: 050201-1072303
anja.richter@sport.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLA0001