Stichworte: Computer, International, Kooperationen Channel: Wirtschaft
OTS0247   19. Dez. 2012, 17:44

Wahl der Canal+-Gruppe für kommende Decoder-Software fällt auf Wyplay


Die CANAL+-Gruppe hat sich bei der Entwicklung ihrer künftigen Decoder-Software mit Wyplay zusammengetan. WYPLAY, ein anerkannter Marktführer im Bereich innovativer Software-Lösungen für TV-Betreiber, wird dabei seine Kompetenz und sein fachliches Know-how einbringen, insbesondere im Hinblick auf:

- die Umsetzung einer neuen Benutzeroberfläche der nächsten 
Generation auf
  Basis von HTML5,
- eine verbesserte Gesamtleistung bei Flüssigkeit, Geschwindigkeit 
und
  Ansprechempfindlichkeit,
- und - was am wichtigsten ist - in Bezug auf die Fähigkeit, von 
einer offenen
  Software-Architektur zu profitieren, die den einzelnen 
Teilbereichen der CANAL+-Gruppe
  und ihren Partnern die Möglichkeit bieten wird, Anwendungen 
jedweder Art völlig
  unabhängig zu entwickeln.
Vergrößern

"Im Zuge der über sechs Monate andauernden Test- und Prototypphase haben wir der CANAL+-Gruppe bewiesen, dass wir der Aufgabe gewachsen sind, das Unternehmen bei seinem kontinuierlichen Innovationsprozess und auf neuen Anwendungsgebieten zu unterstützen. Dabei haben wir die Einführungsstrategie des aktuellen Decoders mit der Bezeichnung ,The Cube' bestätigt," so Wyplay-CEO Jacques Bourgninaud. "Die Canal+-Gruppe ist eine globale Erfolgsgeschichte. Wir sind heute sehr stolz darauf, dem Unternehmen zur Seite zu stehen."

Informationen zu Wyplay:

Das unabhängige und international bekannte Unternehmen Wyplay entwickelt offene, modulare und innovative Software-Lösungen für IPTV-, Kabel-, Satellit- sowie Rundfunkbetreiber und Sendeanstalten aus aller Welt.

Von Wyplay entwickelte Technologie bietet Betreibern die Möglichkeit, Lösungen ganz einfach auszuwählen, zu konfigurieren und umzusetzen, wobei ihnen die umfangreichste Auswahl an vorkonfigurierten Funktionen am gesamten Markt zur Verfügung steht (Zapper, Rekorder, Media-Center, Home Connectivity, Social TV, HTML5, Android, OTT-Plattform sowie Direktübertragungen auf mehrere Bildschirme und in mehrere Räume ...).

Mit den professionellen Diensten von Wyplay wird ein Benutzererlebnis geschaffen, das den Produkt- und Vermarktungsstrategien der Betreiber genau entspricht und sie hervorragend ergänzt.

Wyplay ist mittlerweile ein strategischer Partner von führenden Marken wie SFR, Vodafone, Belgacom - und seit Kurzem auch der Canal+-Gruppe.

Näheres zu Wyplay erfahren Sie auf http://www.wyplay.com

Informationen zur CANAL+-Gruppe:

Als führender Pay-TV-Betreiber Frankreichs bietet die CANAL+-Gruppe die verschiedenen CANAL+-Sender in Form eines allgemeinen Premiumpakets mit fünf Kanälen sowie eines Themenpakets mit zwanzig Kanälen an. Hinzu kommt CANALSAT, ein Paket mit über 250 Kanälen und sonstigen Diensten, die über alle Plattformen des Unternehmens verfügbar sind. Die CANAL+-Gruppe ist ein Wegbereiter im Bereich neuer Anwendungsgebiete, insbesondere im Hinblick auf Mobilität und On-Demand-Programme. Mit CANALPLAY und CANAL+ on demand hat das Unternehmen jeweils die ersten VOD-Plattformen und Catch-up-TV-Angebote auf dem Markt eingeführt. Die CANAL+-Gruppe ist in Frankreich, in den französischen überseeischen Departements und in den frankofonen Ländern Afrikas vertreten. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen internationale Pay-TV-Einrichtungen, insbesondere in Polen und Vietnam. Kürzlich fasste die Gruppe auch im Free-TV-Bereich Fuss und rief einen Spezialbereich ins Leben, der für drei landesweite Sender zuständig ist: D8, ein allgemeiner Sender für Zuschauer im Alter von 15 bis 30 Jahren; D17 sowie den ohne Unterbrechung sendenden Informationskanal i> TELE. Über ihre Tochtergesellschaft STUDIOCANAL ist die CANAL+-Gruppe auch umfassend in den Einkauf, die Produktion und den Vertrieb von Filmen in ganz Europa involviert. Das globale Kundenportfolio der Gruppe umfasst nahezu 13 Millionen Abonnenten.

Julie GERET, +33-4-91-45-71-80, info@wyplay.com

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0247 2012-12-19 17:44 191744 Dez 12 PRN0013 0557




Rückfragehinweis: Julie GERET,
+33(0)6-21-04-77-05,
jgeret@wyplay.com

Aussendungen von Wyplay abonnieren: als RSS-Feed per Mail


Errechnete Tags: