• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Werbebarometer: Bescheidene Entwicklung

Beitrag aus MM flash vom 6.12.2012

Wien (OTS) - Die Bruttowerbeerlöse haben in den ersten zehn Monaten des Jahres um nur 0,8 Prozent zugelegt. Wie immer gibt es Gewinner und Verlierer.

Weitere Beiträge der aktuellen Sendung (www.mmflash.at/aktuelle-sendung/):

Sparpläne: Auch Standard senkt Kosten

Nach Kurier, Presse und WirtschaftsBlatt hat nun auch Der Standard mit Sparmaßnahmen begonnen. Schlechte Zeiten stünden bevor.

http://bit.ly/TFODew

Preisregen für österreichische Zeitungen

Zehn österreichische Zeitungen dürfen sich über Preise beim European Newspaper Award freuen. Für zwei von ihnen gibt es gleich 9 Awards.

http://bit.ly/R8qgHB

Richard Grasl über die Zukunft von TV

Die zunehmende Verschmelzung von TV und Internet bedeutet für den ORF eine enorme Veränderung. Finanzchef Richard Grasl im Gespräch.

http://bit.ly/11FDWLO

Mit welchem Gerät User am meisten kaufen

Mobile Geräte gibt es viele, doch mit welchen auch viel eingekauft wird, ist eindeutig. Das könnte sich auch auf Medien auswirken.

http://bit.ly/TQPbLb

Konkurrenz für klassische Medien

Infoscreen ist jetzt auch in vielen Wiener Straßenbahnen präsent. Wir haben Bedeutung und Wirkung digitaler Außenwerbung beleuchtet.

http://bit.ly/VkwzTR

Die komplette Sendung finden Sie unter: www.mmflash.at/aktuelle-sendung/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TRO0001