Ablinger: Leistungsschutzrecht behindert Kommunikationsfreiheit

SPÖ-Kultursprecherin fordert Urhebervertragsrecht für gerechtere Entlohnung von Autorinnen und Autoren

Wien (OTS/SK) - Ein Leistungsschutzrecht behindert die Kommunikationsfreiheit im Internet. Das stellte SPÖ-Kultursprecherin Sonja Ablinger am Dienstag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst fest. "Ein Leistungsschutzrecht für Presseverlage stellt eine Bedrohung der Offenheit des Internets dar", so Ablinger. Es würde bedeuten, dass Blogs, Online-Lexika, Diskussionsforen oder Nachrichtenseiten für Querverweise auf andere Artikel Geld zahlen müssten. "Das würde die Kommunikationsfreiheit im Netz stark behindern", betonte die SPÖ-Kultursprecherin bezugnehmend auf die Forderung von ÖVP-Klubobmann Kopf nach einem Leistungsschutzrecht für österreichische Verleger. Auch habe sie die Befürchtung, dass durch ein Leistungsschutzrecht eine Schleuse für neue Abmahn- und Klagewellen geöffnet werde, was jahrelange Rechtsunsicherheit zur Folge hätte, so Ablinger. ****

Niemand zwinge Verlage, ihre Inhalte kostenlos ins Internet zu stellen, führte die SPÖ-Kultursprecherin weiter aus. Darüber hinaus sei es auch jederzeit möglich, dass eine Suchmaschine auf Verlangen die eigenen Publikationen von der Newssuche ausschließe. Klubobmann Kopf solle sich besser für ein Urhebervertragsrecht einsetzen, forderte Ablinger. "Ein Urhebervertragsrecht wäre ein wichtiger Beitrag für eine gerechtere Entlohnung von Kreativen - auch für Autorinnen und Autoren von publizistischen Beiträgen. Zusammenfassend mag ein neues Schutzrecht für Verlage als Geschäftsmodell für manche Unternehmen attraktiv sein, der Schaden für die Informationsgesellschaft wäre aber enorm und den Kreativen wäre auch nicht geholfen", so Ablinger. (Schluss) sv/sas/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,
Tel.: 01/53427-275
http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0009