Vassilakou zu Steinhof: Gratulation an alle Beteiligten

"Mediationsvereinbarung ist ein guter Weg zu einem gemeinsamen Steinhof"

Wien (OTS) - "Ich gratuliere allen Beteiligten zur Unterzeichnung der Steinhof-Mediationsvereinbarung", zeigte sich Vizebürgermeisterin Maria Vassilakou heute erfreut über die erfolgte Einigung. "Dass diese Vereinbarung nun zu Stande kommt, ist ein großer Erfolg der BürgerInnen, des Bauträgers und der Beteiligten der Stadt Wien. Sie alle haben keine Mühe gescheut, um hier einen gemeinsamen Weg zu finden. Als Stadt Wien wollen wir die vielen Nutzungsideen, die im Zuge der Mediation aufgebracht wurden, aufnehmen und auch weiterverfolgen. Die Vereinbarung ist ein guter Weg zu einem gemeinsamen Gelände Steinhof - im Sinne der BürgerInnen und im Sinne der Stadt Wien."

"Das Steinhof-Mediationsverfahren zeigt vorbildlich, dass wir auch bei schwierigen Projekten mit vielen Sorgen und Bedenken seitens der Bevölkerung einen Weg finden können, um einen Konsens herzustellen und Ziele festzulegen, hinter denen alle stehen können", sagte Vassilakou. "Ich begrüße auch die Entscheidung, ein Expertengremium einzusetzen, das Gebäude und Flächen unter dem Gesichtspunkt 'schützenswerte Substanz des Gesamt-Ensembles' sowie unter besonderer Berücksichtigung der kulturhistorischen Bedeutung, Ökologie und Raumplanung beurteilen soll."

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Patrik Volf
Mediensprecher Vizebgmin Maria Vassilakou
Tel.: 01 4000 81693
email: patrik.volf@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0012