OTS0250   12. Juni 2012, 15:43

Neue Firmenzentrale der HARTL GmbH eröffnet

Wilfing: Dürfen wieder einen Betrieb in Wolkersdorf begrüßen


Knapp ein Jahr nach der Spatenstichfeier wurde im ecoplus Wirtschaftspark in Wolkersdorf (Bezirk Mistelbach) nun die neue Firmenzentrale der Materialprüfanstalt HARTL GmbH eröffnet. "Der Wirtschaftspark Wolkersdorf ist das wirtschaftliche Aushängeschild der Region. Es freut mich sehr, dass wir nach der Grundsteinlegung der NIEDAX GmbH in der Vorwoche nun wieder einen Betrieb in Wolkersdorf begrüßen dürfen", sagte in diesem Rahmen Landesrat Mag. Karl Wilfing.

Die 1991 gegründete Materialprüfanstalt HARTL GmbH - das Unternehmen ist Spezialist bei der Prüfung und Überwachung von Baustoffen, zu den Aufgabengebieten der Firma zählen neben dem weiten Feld der Betonprüfungen und Bauwerksprüfungen auch Prüfungen im Erdbau, am Asphalt, an Bindemitteln wie etwa etc. - war vor ihrer Übersiedelung in den ecoplus Wirtschaftspark Wolkersdorf in Seyring (Bezirk Wien-Umgebung) angesiedelt gewesen. Das ausschlaggebende Argument für die Verlegung des Firmenstandorts war das Wachstum des Unternehmens gewesen. Der nunmehr fertig gestellte Neubau der rund 1.400 m2 großen Firmenzentrale umfasst ein Bürogebäude und eine Laborhalle, die Zahl der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beläuft sich auf rund 20 Personen. Vor Ort wurde eine neue Asphaltprüfabteilung errichtet, das Angebot im Bereich Umweltchemie und Mauerwerksanalyse erfuhr eine Erweiterung.

ecoplus, die Wirtschaftsagentur des Landes Niederösterreich, ist Ansprechpartner für alle Betriebe, die sich in Niederösterreich ansiedeln möchten. Pro Jahr werden im ecoplus Bereich "Standort & Service" etwa 450 Ansiedlungs- und Investitionsprojekte betreut. Speziell im Weinviertel wurden mit Unterstützung des ecoplus Unternehmensbereiches "Standort & Service" seit Anfang 2010 27 Ansiedlungs- und Erweiterungsprojekte mit etwa 470 geschaffenen und gesicherten Arbeitsplätzen abgeschlossen.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Gregor Lohfink, Telefon 02742/9000-19616, e-mail g.lohfink@ecoplus.at.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0250 2012-06-12 15:43 121543 Jun 12 NLK0006 0281



Amt der Niederösterreichischen Landesregierung Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
www.noe.gv.at/nlk

Aussendungen von Amt der Niederösterreichischen Landesregierung abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:


Errechnete Personen: