OTS0224   12. Juni 2012, 14:21

Vizepräsident des europäischen Parlaments Othmar Karas unterstützt MeinOE-Demokratievolksbegehren


Vizepräsident des europäischen Parlaments Othmar Karas unterstützt MeinOE-Demokratievolksbegehren vergrößern

BILD zu OTS - Im Bild: v.r.n.l.: Unterschrift unter MeinOE-Unterstützungserklärung: EP-Vizepräsident Othmar Karas mit Notarsubstitut Dr. Martin Gratzl


MeinOE-Demokratie jetzt! begrüßt die Unterstützung eines weiteren hochprofilierten Politikers: Kurz vor seiner Abreise zu den Plenartagen des Europäischen Parlaments in Straßburg "outete" sich auch Othmar Karas als Unterstützer der überparteilichen Initiative MeinOE-Demokratie jetzt! Unter dem prüfenden Blick von Notarsubstitut Dr. Martin Gratzl in Wien, setzte der Vizepräsident des Europäischen Parlaments seine Unterschrift unter die Unterstützungserklärung zur Einleitung des Volksbegehrens. Der EU-Abgeordnete begrüßt damit die "Intensivierung der Demokratiedebatte in Österreich". Karas: "Ich bin froh, wenn sich Bürger aus der Zivilgesellschaft für Reformen in Österreich engagieren. Das unterstütze ich. Direkte Demokratie und Parlamentarismus kann man nicht gegeneinander ausspielen."

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0224 2012-06-12 14:21 121421 Jun 12 NEF0013 0121



Verein Demokratiebegehren MeinOE Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: Demokratievolksbegehren MeinOE
Birgit Kleinlercher
Tel: 01/402 54 02
info@meinoe.at www.meinoe.at

Aussendungen von Verein Demokratiebegehren MeinOE abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:


Errechnete Personen: