• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Alice, der Hutmacher und die Grinsekatze im Wunderland und in der Wiener Stadthalle

Deutschsprachige Erstaufführung des Disney Musicals mit den berühmten Songs am Samstag, 16. Juni 14:30 Uhr

Wien (OTS) -

Mit dem Kombi-Ticket zu noch mehr Disney-Vergnügen

Nach Aladdin Jr., der erfolgreichen ersten deutschsprachigen Produktion aus der Reihe "Disneys Junge Bühne" erlebt nun Alice im Wunderland Jr., Lewis Carolls Meisterwerk und einer der ganz großen Klassiker im Kinderbuchbereich, am 16. und 17. Juni um jeweils 14:30 Uhr ihre Abenteuer in der Erste Bank Wiener Stadthalle.

Mit dem Kombi-Ticket zu noch mehr Disney-Vergnügen: Beim Kauf von Karten für mindestens eine weitere Vorstellungen aus der Reihe Disneys Junge Bühne, gibt es ab der zweiten Vorstellung 5,-Ermäßigung / Karte.

"Disneys Junge Bühne" - eine Kooperation von Disney und der Wiener Stadthalle - ist eine Produktion des Performing Center Austria, der Wiener Kaderschmiede für die Musicalstars von morgen. Erstmals sind in Österreich die bekannten und berühmten Disney Songs in der Übersetzung von Frank Lenart zu hören und schwungvoll tänzerisch umgesetzt zu sehen.

Vizebürgermeisterin Renate Brauner und der Geschäftsführer der Wien Holding Peter Hanke, zeigen sich von der neue Programmschiene begeistert. "Es freut mich, dass nach Aladdin Jr. nun Alice im Wunderland Jr. erstmals in Wien zu sehen sein wird und dass es gelungen ist, diese Kooperation mit der Disney Company zu verwirklichen", so Brauner. Es sei der Wiener Finanz- und Wirtschaftsstadträtin "ein besonderes Anliegen, qualitativ hochwertige Programme für die ganze Familie zu attraktiven Eintrittspreisen in unseren Kulturbetrieben anzubieten". Wichtig sei auch, dass "junge Musicaltalente des Performing Center Austria so auch die Gelegenheit erhalten, erneut auf einer großen Bühne vor großem Publikum aufzutreten", so Vizebürgermeisterin Brauner.

Wien Holding - Geschäftsführer Peter Hanke betont, dass die Wiener Stadthalle als "wesentlicher und attraktiver Teil des Kulturclusters der Wien Holding damit einmal mehr zeigt, tatsächlich anspruchsvolle Unterhaltung für alle auf hohen Niveau bieten zu können." Der Partner Disney bürgt für "hochwertige Familienunterhaltung und die Halle F der Wiener Stadthalle bietet hierfür die ideale Kulisse", so Hanke weiter.

"Im Herbst gibt es dann ein Wiedersehen mit unserer höchst erfolgreichen Produktion Aladdin Jr. In der Erste Bank Wiener Stadthalle", freut sich der neue Geschäftsführer der Stadthalle, Wolfgang Fischer, "und im Jänner 2013 reist Alice wieder ins Wunderland."

Alice im Wunderland Jr. - Die Story und die Hauptdarstellerin

Erzählt wird die Geschichte der Hauptfigur Alice auf ihrer traumhafte Reise ins Wunderland, in dem sie sprechende und teilweise sonderbare Figuren wie das weiße Kaninchen, den Hutmacher, die Grinsekatze und viele mehr trifft. Mit bildgewaltigen, starken Tanzeinlagen und einer beeindruckenden Musikvielfalt präsentiert sich "Alice im Wunderland Jr." als deutschsprachige Musical-Erstaufführung in der Erste Bank Wiener Stadthalle.

Die Rolle der Alice spielt Tiziana Turano. Turano stammt aus Deutschland und hat italienische Wurzeln. Im Moment studiert sie im 2. Jahrgang an der Performing Academy in Wien. Bühnenerfahrung konnte Tiziana zuletzt im Ensemble von Disney "Camp Rock" in der Halle F der Wiener Stadthalle und im Ensemble von "Seussical - The Musical" im Theater Akzent sammeln. Sie war Annie in Chicago, Sarah in Tanz der Vampire, Marty in Grease in der Oberurseler Stadthalle und im Ensemble von "Doktor Popels fiese Falle" in der Oper Frankfurt am Main, um nur einige Beispiel zu nennen.

Performing Center Austria: Das Leading Team

Regie führt Norbert Holoubek, für die Choreographie wurden Sabine Arthold und Susanne Rietz engagiert und die musikalische Leitung hat Marie Landreth.

Die jungen DarstellerInnen stammen aus der Musicalkaderschmiede
des Performing Center Austria, aus der schon bekannte Größen wie Nina Proll oder Lilian Klebow hervorgegangen.

Offizielle Homepage: stadthalle.disneysjungebuehne.at
Pressefotos: http://stadthalle.disneysjungebuehne.at/#presse

Alice im Wunderland Jr.

Samstag, 16. Juni 2012 - 14.30 Uhr
Sonntag, 17. Juni 2012 - 14.30 Uhr
Samstag, 19.1.2013, 14.30 Uhr und 17.30 Uhr
Sonntag, 20.1.2013, 14.30 Uhr

Aladdin Jr.

Freitag, 23. November 2012 - 18.00 Uhr
Samstag, 24. November 2012 - 14.30 Uhr

Kartenpreise:

Erwachsene: 29,-/ 34,- / 38,-,
Kinder (5 bis 15 Jahre): 22,- / 25,- / 29,-
Schosskarten für Kinder bis zum vollendeten 5. Lebensjahr: 6,-Familienpakete (2 Erwachsene / 2 Kinder): 94,-/ 108,- / 122,--
Das Ticket gilt als Fahrschein in Wien.

Kombi-Ticket: Beim Kauf von Karten für mindestens eine weitere Vorstellungen aus der Reihe Disneys Junge Bühne, gibt es ab der zweiten Vorstellung 5,- Ermäßigung / Karte (max. 6 Stück, gültig für Erwachsenen- und Kinderkarten). Kombi-Ticket nur an den Kassen der Stadthalle, über service@stadthalle.com oder 01/98 100 480 (Aktionszeitraum ab 29. April bis vorläufig 24. November 2012)

Kartenvorverkauf:

an den Kassen der Wiener Stadthalle, www.stadthalle.com,. Ticketservice 01/79 999 79 sowie bei Wien Ticket, www.wien-ticket.at,. 01/58885, Ticket Online, www.ticketonline.at,. 01/88088, oeticket, www.oeticket.com,. 01/96096,Ticketportal, www.ticketportal.at,.

Das Ticket gilt als Fahrschein für die Wiener Linien!

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WST0001