OTS0160   25. Mai 2012, 12:46

AK: Jetzt Spritpreisstopp rasch erlassen

Positive Stellungnahme zum Verordnungsentwurf für Preisstopp zu Reise- und Ferienzeiten - begleitende Kontrolle und Evaluierung gefordert


Heute endet die Begutachtungsfrist für die Verordnung des Wirtschaftsministers zum Spritpreisstopp zu Reise und Ferienzeiten. In ihrer Stellungnahme begrüßt die Arbeiterkammer die Verordnung als Notwehrmaßnahme. Offensichtlich werde hier der Finger auf einen wunden Punkt gelegt, wie die Aufregung in der Mineralölbranche zeigt. Wichtig ist der AK, dass die Verordnung rasch erlassen wird - der Preisstopp soll schon zu Fronleichnam gelten. Überdies verlangt die AK begleitende Kontrollen der Bundewettbewerbsbehörde und umfassende Evaluierungen der Auswirkungen der Verordnung. Das sollte im Verordnungstext ergänzt werden. Außerdem soll es auch keine Ausnahmebestimmung für kleine Tankstellenunternehmen geben, um keine Verwirrung unter den KonsumentInnen zu erzeugen.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0160 2012-05-25 12:46 251246 Mai 12 AKW0004 0137



Arbeiterkammer Wien Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: AK Wien Kommunikation
Peter Mitterhuber
Tel.: (+43-1) 501 65-2347
peter.mitterhuber@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at
Geokoordinaten: