OTS0191   11. Mai 2012, 12:42

VP-Hoch: Sensation: Die Grünen haben in der APA recherchiert

ÖVP hört auf Bürger, Grüne kramen im Archiv


Amüsiert nimmt ÖVP Wien Landesgeschäftsführer Alfred Hoch eine heutige Aussendung der Grünen Wien zur Kenntnis. "Man muss politisch schon sehr verzweifelt sein, wenn man von den chaotischen Zuständen in Sachen Parkraumbewirtschaftung abzulenken versucht, indem man Aussagen von VP-Bezirksvorstehern hervorkramt, die über 20 Jahre her sind."

Da die betreffenden Zitate sich ausschließlich auf die Innenbezirke beziehen, haben sie mit der derzeit laufenden Volksbefragungs-Initiative der ÖVP auch wenig zu tun, so Hoch: "Die jetzigen Unterzeichner beantragen nämlich die Durchführung einer Volksbefragung zeitgerecht vor der Einführung weiterer Kurzparkzonengebiete. Es geht also nicht um die Innenstadt."

Hoch erinnert daran, dass die ÖVP Wien sich in dieser und anderen Fragen wiederholt für Bürgerbeteiligung ausgesprochen hat. "Während uns die Meinung der Bürgerinnen und Bürger ein Anliegen ist, kramen die Grünen lieber in den Archiven", so der Landesgeschäftsführer abschließend.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0191 2012-05-11 12:42 111242 Mai 12 VPR0003 0166



ÖVP Rathausklub Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 913
mailto: presse.klub@oevp-wien.at

Aussendungen von ÖVP Rathausklub abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten:


Errechnete Personen: