• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

Wiener SPÖ-Landesparteitag 14: Robert Danneberg Preis verliehen!

Wien (OTS/SPW) - Bereits zum dritten Mal wurde am Samstag im
Rahmen des Wiener SPÖ-Landesparteitags der "Robert Danneberg Preis" verliehen. Prämiert wurde Basisarbeit und ehrenamtliche Mitarbeit in den Kategorien "Öffentlichkeitsarbeit", "Veranstaltungen und Aktionen" und "Grätzelprojekte/Kommunale Sektionsprojekte". Die Verleihung nahm der Wiener SPÖ-Landesparteisekretär, LAbg. Christian Deutsch vor. ****

In der Kategorie "Öffentlichkeitsarbeit" setzte sich die SPÖ Simmering mit einem Gutschein für das neue Bildungszentrum durch. Der Kunstweihnachtsbaum der Mariahilfer SPÖ-Frauen überzeugt bei den "Veranstaltungen und Aktionen" und die Arbeitsgruppe "Gesundheit und Soziales" der SPÖ-Alsergrund gewann in der Kategorie "Grätzelprojekte/Kommunale Sektionsprojekte". Ausgezeichnet wurde außerdem die/der erfolgreichste MitgliederwerberIn, nämlich Nikolaus Kowall (BO9).

Die Siegerprojekte werden mit 700 Euro prämiert. Dieser Betrag ist zweckgebunden und muss für ein politisches Projekt der Sektion/Gruppe verwendet werden. Auch am Landesparteitag 2013 wird der Robert Danneberg Preis verliehen werden. Die Projekte müssen dafür bis spätestens 31. Jänner 2013 eingereicht werden.

Siegerprojekt Kategorie "Öffentlichkeitsarbeit"

Der Gutschein für das neue Bildungszentrum in Simmering, ein Projekt der SPÖ Simmering: Es ging darum, das 2011 neu eröffnete Bildungszentrum in Simmering entsprechend zu bewerben. Entwickelt wurde die Idee eines Gutscheins für Angebote der Bücherei und der Volkshochschule, die im Bildungszentrum Simmering untergebracht sind. Im Verlauf des Jahres 2011 wurden 3.000 solcher
Gutscheine verteilt. So wurde das neue Bildungszentrum kurz nach seiner Eröffnung breit bekannt. Nicht umsonst hat sich diese Einrichtung mittlerweile zu einem pulsierenden Wissens- und Veranstaltungstreffpunkt entwickelt.

Siegerprojekt Kategorie "Veranstaltungen und Aktionen"

Der Mariahilfer Kunstweihnachtsbaum, eine karitative Kunstaktion
der Mariahilfer SPÖ-Frauen: Im Zentrum dieses Projekts stand die Idee, den Mariahilfer Kunstweihnachtsbaum gemeinsam zu gestalten. Alle Interessierten waren eingeladen, einen persönlichen Weihnachtsbaumanhänger zu gestalten - um dann damit den Mariahilfer Weihnachtsbaum zu schmücken. So ist es gelungen, die Bevölkerung zusammenzubringen - rund um ein Symbol für das lebendige Miteinander im Bezirk. Kreative und KünstlerInnen im Bezirk haben von diesem nachhaltigen Projekt genauso profitierten, wie der Verein "Wiener Frauenhäuser".

Siegerprojekt Kategorie "Grätzelprojekte/Kommunale Sektionsprojekte"

Im Rahmen ihres Projekt "Grund genug, gemeinsam gesund zu bleiben" stellte die Arbeitsgruppe "Gesundheit und Soziales" der SPÖ-Alsergrund ein vielfältiges Programm rund um Gesundheitsvorsorge, bewusste Ernährung sowie Sport und Bewegung zusammen. Zwischen Mai und November 2011 hatten alle Interessierten die Möglichkeit, Vorträge von GesundheitsexpertInnen zu besuchen, die Tests einer "Gesundheitsstraße" zu durchlaufen oder an Walking-Gruppen teilzunehmen. Das Projekt wurde über verschiedenste Kanäle kommuniziert und wird fortgesetzt.

(Schluss) ah/nk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0017