• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

AVISO: Wiener Hilfswerk wird 65 - Weltklassekünstler/innen treten ehrenamtlich auf

Charity Gala "Starry Night" am 4. Mai. Erlös an Einrichtungen für Menschen mit Behinderung.

Wien (OTS) - Im Mai 2012 ist es 65 Jahre her, dass das Wiener
Hilfswerk - damals Soziales Hilfswerk genannt - gegründet wurde. Das Annemarie Imhof-Komitee, das mit karitativen Aktivitäten das Wiener Hilfswerk unterstützt, blickt auf 30 Jahre im Dienst der guten Sache zurück. Aus Anlass der beiden Jubiläen findet am 4. Mai im Theater an der Wien eine große Charity Gala statt - die "Starry Night". Der Erlös der Veranstaltung geht an die Einrichtungen für Menschen mit Behinderung des Wiener Hilfswerks.

Namhafte Künstler/innen engagieren sich ehrenamtlich

Stars von Weltrang präsentieren bei der "Starry Night" einen Genre-Mix aus Klassik und Jazz. Spannend ist die Liste der teilnehmenden Künstler/innen: Meistergeiger Tibor Kovác ist Mitglied der Wiener Philharmoniker und Gründer des Ensembles "The Philharmonics". Luca Pisaroni und Michael Schade sind ebenso Ausnahmesänger wie die weiblichen Asse Daniela Fally, Bernarda Fink und Malin Hartelius. Das junge Gesangstalent Patricia Janecková und Popstar Sandra Pires komplettieren die Damenriege, während die Herren noch durch die vielseitigen Künstler Matthias Fletzberger und Frantisek Jánoska verstärkt werden. Auch das Jazz-Klassik-Trio Breins Café ist mit von der Partie und punktet mit Fusion. ORF-Kulturlady Barbara Rett wird den Abend moderieren. Bundespräsident Heinz Fischer hat den Ehrenschutz übernommen.
Bilder von den Künstlern/innen zum kostenfreien Download finden Sie unter http://wien.hilfswerk.at/b14574.

Menschen mit Behinderung brauchen sinnvolle Freizeitgestaltung

Das Wiener Hilfswerk betreibt drei Freizeiteinrichtungen für Menschen mit Behinderung. Die Spielothek richtet sich an Kinder mit Entwicklungsverzögerung oder Behinderung, Geschwisterkinder und ihre Familien, der Aktions-Raum ist ein Angebot für Jugendliche. Der Club 21 schließlich steht Erwachsenen ab 18 Jahren offen. Gerade derartige Angebote mit spezieller Betreuung sind rar. Nicht zuletzt deswegen bedeutet die "Starry Night" einen wichtigen Impuls.

"Starry Night - Classic & Jazz"
Wann: Freitag, 4. Mai 2012, 19.00 Uhr (Einlass: 18.30 Uhr)
Wo: Theater an der Wien, Linke Wienzeile 6, 1060 Wien Künstler/innen: Breins Café, Daniela Fally, Bernarda Fink, Matthias Fletzberger, Malin Hartelius, Patricia Janecková, Frantisek Jánoska, Tibor Kovác, Sandra Pires, Luca Pisaroni,
Michael Schade, u.a.m.
Idee und Programmgestaltung: Katarina Kovácova
Regie: Arno Krimmer
Moderation: Barbara Rett (ORF)
Ehrenschutz: Bundespräsident Dr. Heinz Fischer
Kartenbestellung: Tel. + 43 (0)1 588 85 (Wien Ticket) bzw. www.theater-wien.at

Das Wiener Hilfswerk ist eine gemeinnützige Organisation, die im Bereich der mobilen sozialen Dienste, in der Kinderbetreuung sowie im karitativen Bereich tätig ist und Einrichtungen wie Tageszentren für Senioren, Nachbarschaftszentren, sozial betreute Wohnhäuser, Seniorenwohngemeinschaften, Sozialmarkt, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung etc. betreibt. Insgesamt sind mehr als 1.400 haupt-und ehrenamtliche sowie freiwillige Mitarbeiter/innen für das Wiener Hilfswerk tätig.
Das Annemarie-Imhof-Komitee unterstützt durch karitative Aktivitäten soziale Projekte des Wiener Hilfswerks.

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001