Einladung PRESSEKONFERENZ: Umweltdachverband präsentiert Kriterien für ökologisch verträgliche Windkraftnutzung!

Freitag, 20. April 2012, 10.30 Uhr Café Landtmann (Landtmannsaal), Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Wien (OTS) - Windenergie ist ein wichtiger Baustein für die
weitere Versorgung Österreichs durch erneuerbare Energien. Seitens des Umweltdachverbandes wird dabei der fehlende überregionale Planungsansatz massiv kritisiert. Viele Projekte werden daher zu Recht von NGOs und BIs bekämpft. Die Stromerzeugung aus Windkraft ist erneuerbar und schützt das Klima, aber Windkraft braucht auch Fläche und kann Ökosysteme und das Landschaftsbild nachhaltig beeinträchtigen. Die aktuellen Diskussionen in Tirol, Kärnten, Oberösterreich und der Steiermark zeigen, dass für den Windkraftausbau dringend Kriterien für eine naturverträgliche Nutzung erforderlich sind. Der Umweltdachverband hat deshalb gemeinsam mit seinen Mitgliedsorganisationen - den größten Naturschutzorganisationen und wesentlichen Ökoenergieverbänden - ein Positionspapier erarbeitet, das mit Kriterien für Tabu- und Eignungszonen die Anforderungen für eine umweltverträgliche Nutzung der Windkraft bis 2020 aufzeigt.

Teilnehmer:
- Gerhard Heilingbrunner, ehrenamtlicher Präsident Umweltdachverband - Michael Proschek-Hauptmann, Geschäftsführer Umweltdachverband

Wir freuen uns, Sie bei dieser Pressekonferenz zu begrüßen.

PRESSEKONFERENZ: Umweltdachverband präsentiert Kriterien für
ökologisch verträgliche Windkraftnutzung!


Teilnehmer:
- Gerhard Heilingbrunner, ehrenamtlicher Präsident Umweltdachverband
- Michael Proschek-Hauptmann, Geschäftsführer Umweltdachverband

Datum: 20.4.2012, um 10:30 Uhr

Ort:
Café Landtmann Landtmannsaal
Dr. Karl Lueger-Ring 4, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Umweltdachverband
Dr.in Sylvia Steinbauer
Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (++43-1)40113/21
sylvia.steinbauer@umweltdachverband.at
http://www.umweltdachverband.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN0001