Stichworte: JVP, Kurz, Personalia, Spindelegger, Wahl, ÖVP Channel: Politik
OTS0058   14. Apr. 2012, 18:35

Spindelegger: JVP-Obmann Kurz macht Nägel mit Köpfen

Michael Spindelegger gratuliert JVP-Bundesobmann Sebastian Kurz zu seiner Wiederwahl und lobt Demokratiepaket


Wien, 14. April 2012 (OTS) - "Sebastian Kurz hat in den vergangenen Jahren als Obmann der Jungen ÖVP enormes Engagement gezeigt, Initiativen umgesetzt und auch heikle Themen aufgegriffen. Er weiß, welche Themen und Probleme die junge Generation beschäftigen und setzt sich mit Eifer und Leidenschaft für deren Anliegen ein. Ich kann ihm und der JVP zu seiner Wiederwahl nur gratulieren", sagt ÖVP-Bundesparteiobmann und Vizekanzler Michael Spindelegger zur heutigen Wiederwahl von Kurz als JVP-Obmann beim JVP-Bundestag und weiter: "Mit Sebastian Kurz an der Spitze hat die JVP einen Obmann, der die heißen Eisen anpackt und Nägel mit Köpfen macht." ****

Dass Sebastian Kurz ein Mann der Tat ist, zeigt sich auch bei der Erarbeitung des "Demokratiepakets" im Auftrag von Vizekanzler Spindelegger. Die darin erarbeiteten Vorschläge sehen ein neues Wahlrecht mit 100 Direktmandaten im Nationalrat, eine Widmungsmöglichkeit für zehn Prozent der Einkommenssteuer, eine Stärkung der Volksbegehren und die Möglichkeit, dass Bürger parlamentarische Anfragen an die Bundesregierung einbringen, vor. Spindelegger zur raschen Vorlage des Pakets und den darin enthaltenen Vorschlägen: "Die JVP beweist damit, dass sie an der Gestaltung der österreichischen Politik teilhaben will, konstruktive Vorschläge liefert und sich Gedanken über die Zukunft Österreichs macht." Vor allem bei der Wahlrechtsreform folgt man den Wünschen der Bevölkerung: "Die Österreicher wünschen mehr Mitbestimmung. Motivierte Menschen wie Sebastian Kurz zeigen, dass junge Leute die Politik mitgestalten können, ihre Vorschläge ernstgenommen werden und Gehör finden", so Spindelegger abschließend.

OTS-Originaltext Presseaussendung unter ausschließlicher inhaltlicher Verantwortung des Aussenders.
OTS0058 2012-04-14 18:35 141835 Apr 12 NVP0007 0264



ÖVP Bundesparteileitung Zur Pressemappe

Rückfragehinweis: ÖVP Bundespartei,
Abteilung Presse und Medien,
Tel.:(01) 401 26-420;
Internet: http://www.oevp.at

Aussendungen von ÖVP Bundesparteileitung abonnieren: als RSS-Feed per Mail

Geokoordinaten: