• Nachrichten-
    agentur
  • Bildagentur
  • Informations-
    management
  • Informations-
    technologie

Message delivered APA-OTS Originaltext-Service

FAIRTRADE-Jahresbilanz-Pressekonferenz am 24. April 2012

Ort: Vestibül / Volkshalle im Rathaus Wien, Lichtenfelsgasse 5, 1080 Wien, Datum: 24.04.2012, Zeit: 9:30 Uhr, Thema: FAIRTRADE und Arbeitsrechte.

Wien (OTS) - ArbeiterInnen auf Plantagen und in Fabriken sind das schwächste Glied innerhalb des globalen Handelssystems. Dass die Missachtung der Arbeitsrechte nach wie vor an der Tagesordnung steht, wird am Beispiel der Bananenindustrie besonders deutlich.
Doch was sind die Alternativen? Ist ein alternativer Handel aus volkswirtschaftlicher Sicht möglich? Wie werden die FAIRTRADE-Standards kontrolliert? Und was macht FAIRTRADE, damit die propagierte Positivwirkung des Fairen Handels auf Arbeiterinnen, Arbeiter und Leiharbeitskräfte tatsächlich spürbar wird? Und wer bestimmt, was für die Menschen am Ende der Produktionskette "gut" ist?

Diese und andere Fragen stellen sich am Podium:

  • Dr. Franziska Humbert, Studienautorin "Bittere Banane", Oxfam Deutschland
  • Dr. Werner Kiene, Aufsichtsrat FLO-CERT GmbH
  • Mag. Hartwig Kirner, Geschäftsführer FAIRTRADE Österreich

Darüber hinaus spricht Mag. Hartwig Kirner über die positive Umsatzentwicklung fair gehandelter Produkte in Österreich im Jahr 2011.

Anmeldung bei pr@fairtrade.at oder telefonisch unter 01/533095626

FAIRTRADE-Jahresbilanz-Pressekonferenz am 24. April 2012

Thema: FAIRTRADE und Arbeitsrechte.

Datum: 24.4.2012, um 09:30 Uhr

Ort:
Vestibül / Volkshalle im Rathaus Wien
Lichtenfelsgasse 5, 1080 Wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0006